Connect, Tariftipp und Great Place to Work:

Auszeichnungen für o2 im Mai Juni Juli 2013

Bei uns sind die Kunden an der richtigen Adresse, wenn es um ausgezeichnete Produkte für Mobilfunk und Festnetz geht. Unsere Firma wird dafür viel gelobt. Deswegen stellen wir heute wieder einige der Preise vor, die O2 und Telefónica in Deutschland während der vergangenen Wochen verliehen bekamen.

Unabhängige Experten bewerteten nicht nur unser Festnetz, die DSL-Angebote und das Portfolio für O2 LTE 4G. Auch Unternehmensthemen kamen unter die Lupe, wie die Firmenkultur bei Telefónica in Deutschland und unsere Bewertung als Arbeitgeber. Solche Auszeichnungen freuen uns natürlich sehr. Sie sind ein großer Ansporn.

Connect: Gute Bewertungen für O2 Festnetz

Im Festnetz- und DSL-Test 2013 von Connect erreichte O2 die Wertung gut*. Die Fachzeitschrift testete in Heft 8/2013 zum vierten Mal die sogenannten NGN-Anschlüsse. Diese Abkürzung steht für Next Generation Network und meint Anschlüsse, die DSL-Internet und Festnetztelefonie über VoIP ermöglichen. Unsere Gesamtnote Gut ist ein “riesiger Schritt”, bemerkt die Redaktion. “Vor allem bei der Messung der Telefonie spielen die Münchener nun in der Oberliga mit”, schreibt Connect. Nicht in die Wertung eingeflossen, aber ebenfalls positiv bewertet, wird unsere VDSL-Kooperation mit der Telekom. Die Netzexperten sehen damit unsere Breitbandaktivitäten auf einem guten Weg. Der komplette Test lässt sich auf der Website von Connect nachlesen.
Auszeichnung für o2: Gut im connect Festnetztest Juli 2013

Tariftipp: O2 DSL S ist Sehr Gut

Doch das war nicht die einzige Auszeichnung für unsere Festnetzprodukte: Bei tariftipp.de erreicht O2 DSL S im Juli 2013 die Wertung Sehr gut in der Kategorie DSL-Flatrates (ohne Festnetz-Flat). In ihrem Vergleich urteilt die Redaktion regelmäßig darüber, welche Produkte für die Bedürfnisse von Viel- und Wenignutzern am besten geeignet sind. Ein wichtiger Faktor für den Gewinn des Tarifsiegels ist neben einem günstigen Preis auch die Konstanz der Preise. Ausgezeichnet werden diejenigen Anbieter, die über einen längeren Zeitraum günstige Tarife angeboten haben. Das Tariftipp-Tarifsiegel stellt also eine Auszeichung für die Tarifgestaltung dar. Die Bewertung wird hier erläutert.
Award o2 DSL S sehr gut bei tariftipp.de

tarife.de: O2 Blue All-in XL ist LTE-Testsieger

Seit Anfang des Monats gibt es schnelles Internet fürs Smartphone über O2 LTE 4G auch in Hamburg und im Ruhrgebiet. Für alle, die noch nach einem passenden LTE-Tarif suchen, haben die Experten von www.tarife.de eine Empfehlung: Unser Angebot O2 Blue All-in XL wurde im LTE Checkup der Tarifsieger und als Preis-Leistungs-Tipp ausgezeichnet.

O2 Blue All-in XL erhielt im Juni 2013 das Tarifsiegel der Redaktion, das in unregelmäßigen Abständen entweder an besonders faire oder an besonders leistungsstarke Tarife verliehen wird.

LTE Award Preis Leistungstipp o2 Blue All-in XL bei tarife.de

Hertie-Stiftung: Siegel für Unternehmenskultur

Beruf und Familie passen bei uns unter einen Hut. Das finden die Juroren der gemeinnützigen Hertie-Stiftung und überreichten Telefónica in Deutschland am 26. Juni 2013 das Zertifikat berufundfamilie im Beisein von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder. Für das anerkannte Qualitätssiegel, das familienbewusste Personalpolitik bewertet, wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen genau geprüft.

Neben den guten Entwicklungsmöglichkeiten bei Telefónica wurden die Vertrauensarbeitszeit und das Arbeiten von zuhause sowie unsere firmeneigene Kinderkrippe BubbleBande und der Familienservice über Besser Betreut gewürdigt. Die Auszeichnung wurde mit einer Laufzeit von drei Jahren verliehen. Das freut uns natürlich sehr.

Preisverleihung berufundfamilie 2013 mit Susanne Kolbe von Telefonica

Preisverleihung berufundfamilie 2013 mit Susanne Kolbe von Telefónica (vorne, 2. v.r.)

Great Place to Work: Beste Arbeitgeber Deutschlands

Aber das ist noch nicht alles: Auch 2013 gehört Telefónica zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Das Great Place to Work® Institute Deutschland stellt einmal im Jahr seine unabhängigen Studie vor. Dabei beurteilen die Forscher die Qualität der Arbeitsplätze auf Basis der Mitarbeiterzufriedenheit und des Vertrauensverhältnisses zwischen Mitarbeitern und Management. Sie befragen Mitarbeiter über ihr Vertrauen in das Management, Führungsverhalten, Zusammenarbeit, Wertschätzung, Weiterbildung, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Identifikation, Work-Life-Balance und Gesundheit. 2013 wurden wieder mehr als 500 Firmen befragt. Telefónica in Deutschland zählt seit Jahren zu den besten Arbeitgebern der Untersuchung.
Award Telefonica Deutschlands beste Arbeitgeber 2013

* 376 Punkte; insgesamt wurden vergeben: einmal befriedigend (374 Punkte), viermal gut (einmal 376, einmal 411, einmal 415 Punkte und einmal 422 Punkte), zweimal sehr gut (einmal 448 Punkte und einmal 450 Punkte).

E-Mail an den Autor

 
Blog Artikel per E-Mail erhalten

Blog-Archiv