Alle Beiträge des Autors "Markus Oliver Göbel"

Über Markus Oliver Göbel

Unser Pressesprecher für Innovationen, B2B, Startups und Social Media absolvierte die Deutsche Journalistenschule und arbeitete viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere Medien. Daneben schrieb Markus Oliver Göbel für bekannte Blogs wie TechCrunch oder The European.

Ansturm auf die O2 Shops:

Verkaufsstart: iPhone6 & iPhone 6 plus im o2 Concept Store

Verkaufsstart: iPhone 6 & iPhone 6 Plus im O2 Live Concept Store

Heute geht es endlich los: Seit dem Morgen verkauft O2 das neue iPhone 6 und seinen großen Bruder, das iPhone 6 Plus. Schon in der Dunkelheit bildeten sich Schlangen vor den Shops, von denen manche extra früher öffneten. Ab 8 Uhr stürmten Kunden in die ersten Läden. Sie waren gut gelaunt, denn O2 hatte die Wartezeit mit Gewinnspielen und Entertainment angenehm verkürzt.

Es gab sogar Frühstück in den O2 Stores in München am Marienplatz und in der Kölner Hohe Straße – und natürlich auch in unserem O2 Live Store am Tauentzien in Berlin. Zusätzlich liefen Launch-Events in 14 weiteren Shops. Den 19. September hatten sich viele Apple-Fans extra dick im Kalender markiert. Denn O2 beginnt heute nicht nur den Verkauf von iPhone 6 und iPhone 6 Plus, sondern liefert auch die ersten Geräte aus. Schon seit einer Woche liefen die Vorbestellungen in O2 Shops und Partner-Shops oder über die Webseiten www.o2.de/handy/iphone6/ und www.o2.de/handy/iphone6plus/ ein. Sie zeigen einen ganz klaren Trend: Das beliebteste Modell ist das iPhone 6 in Spacegrau mit 64 Gigabyte Speicher. » Weiter lesen


#YouCanDo #Biopic mit Axel Stein:

SocialBiopic Visual

Das erste Social Biopic war ein voller Erfolg: #Vegas erzielte allein im Internet mehr als 1,6 Millionen Views – und nun wird das zweite Social Biopic gedreht. O2 und Rat Pack Film werden es schon in wenigen Wochen wieder ins Kino, ins Fernsehen und ins Internet bringen. Die Hauptrolle übernimmt dabei ein bekannter Schauspieler: Axel Stein. Der prominente Komiker passt perfekt zu der neuen Story, die dieses Mal besonders komisch ist. Unser Social Biopic Reporter wird bei Facebook von den Arbeiten am Film berichten.

Während der Voting-Phase zur Auswahl der Idee für das neue Social Biopic wurden mehr als 15.300 Stimmen unter o2.de/biopic abgegeben. Das Ergebnis war eindeutig: Mehr als 7.000 Stimmen gingen an die Gewinner-Story. Dabei hatten insgesamt sechs Geschichten zur Auswahl gestanden, die aus 401 Vorschlägen in die Endrunde gekommen waren.

Regisseur: Peter Thorwarth dreht das neue Social Biopic

Die Gewinnergeschichte stammt von dem 38-jährigen Maze aus Köln – und es steht auch schon fest, wer der Regisseur wird: Peter Thorwarth (“Bang Boom Bang”, “Was nicht passt, wird passend gemacht”, “Nicht mein Tag”) wird die lustige Story mit der Produktionsfirma Rat Pack (“Die Welle”, “Bang Boom Bang”, “Fack Ju Göhte” oder die “Wickie”- oder “Vorstadtkrokodile”-Franchises) verfilmen. » Weiter lesen


M2M steuert Baumaschinen und Fahrzeugflotten:

Fleet-Monitor-1-850x478

Telefónica in Deutschland erweitert sein Angebot an M2M-Produkten: Telefónica Fleet Monitor ist eine neue Komplettlösung für die Flottensteuerung, mit der Unternehmen die Produktivität, Verwaltung und Sicherheit ihrer Fahrzeuge und Maschinen besonders effizient optimieren können. Zum Start können Interessenten jeweils eine Installation von Telefónica Fleet Monitor für 30 Tage kostenlos testen.

Telefónica Fleet Monitor ist individuell und flexibel erweiterbar, bietet ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis und deckt dennoch alle wichtigen Bereiche der Flottensteuerung ab: Track & Trace, Geofencing, Zugangskontrolle, Fahreridentifikation und Diebstahlschutz. Solche Funktionen benötigen beispielsweise Bau-Unternehmen, Maschinenhersteller und -verleiher sowie Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen sehr häufig. » Weiter lesen


Ab 19. September im Angebot:

o2 iPhone 6 bei o2

Ab Freitag, den 19. September, verkauft Telefónica in Deutschland die neuen iPhones, die bedeutendsten Weiterentwicklungen in der Geschichte des iPhone. Vorbestellungen werden bereits seit Freitag, 12. September, in allen O2 Shops und Partner-Shops sowie über die Webseiten www.o2.de/handy/iphone6/ und www.o2.de/handy/iphone6plus/ oder telefonisch unter 089-787979409 angenommen. Zusammen mit der Allnet-Flat O2 Blue All-in L sind das iPhone 6 16 GB und das iPhone 6 Plus 16 GB schon für monatlich 49,99 Euro erhältlich. Mit dem LTE-Netz von O2 können unsere Kunden das Meiste aus den neuen iPhones herausholen.

Die zwei neuen Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit ihren fantastischen 4,7-Zoll und 5,5-Zoll Retina HD Displays sind vollgepackt mit innovativen Technologien und erstrahlen in einem ganz neuen, extrem dünnen und nahtlosen Design. Die neuen iPhones verfügen über ein Präzisions-Unibody-Gehäuse aus eloxiertem Aluminium, welches sich nahtlos an das gebogene Glas des Displays anpasst und eine geschmeidige und durchgehende Oberfläche ergibt. Beide Modelle sind in jeder Hinsicht besser und bieten: den von Apple entwickelten A8 Chip mit einer 64-Bit-Architektur der zweiten Generation auf Desktop-Niveau für extreme hohe Leistung und Energieeffizienz, optimierte iSight® und FaceTime® HD-Kameras sowie ultraschnelle drahtlose Verbindungen. » Weiter lesen


Start der Barkapitalerhöhung:

Logo Telefonica Deutschland blau

Heute beginnt die Telefónica Deutschland Holding AG mit der Umsetzung der Barkapitalerhöhung für die Barkomponente des Erwerbs von E-Plus. Der Vorstand hat nun mit Zustimmung des Aufsichtsrats den Bezugspreis der neuen Aktien sowie die weiteren Einzelheiten zur Durchführung festgelegt.

Telefónica Deutschland erwirbt E-Plus vom niederländischen Telekommunikationskonzern KPN gegen Zahlung eines Kaufpreises sowie gegen die Übertragung von Anteilen an dem neuen erweiterten Unternehmen. Um das Geld für den Kaufpreis zu generieren, führt Telefónica Deutschland nun eine Barkapitalerhöhung durch. Hierdurch sollen ca. 3,62 Milliarden Euro an Bruttoemissionserlösen generiert werden. » Weiter lesen


Seite 1 von 3412345...102030...Letzte »

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv