Alle Artikel zum Thema "Apps"

Sparen beim Bezahlen über O2 Mobilfunkrechnung:

Apps

Quizduell Premium, Runtastic PRO und mehr: Vom 1. bis 9. März 2014 können O2 Kunden im Google Play Store nicht nur einfach und bequem über die Mobilfunkrechnung bezahlen, sondern sogar noch kräftig sparen. 50 Prozent des Kaufpreises übernimmt O2, wenn Kunden beim Kauf von einer oder mehreren der fünf ausgewählten Top-Apps die Option “Bezahlen über die O2 Mobilfunkrechnung” wählen.

Unter den Apps ist für jeden etwas dabei: Praktische Helferlein wie die gedankenlesende Tastatur Swiftkey oder die Gruppenkommunikations-App Team Speak 3, der beliebte Fitnesstrainer Runtastic PRO sowie die unterhaltsamen Spiele Quizduell Premium und Minecraft Pocket Edition. O2 Kunden erhalten bei der zeitlich limitierten Rabattaktion fünf der aktuell beliebtesten Apps für Android zum Schnäppchenpreis. Insgesamt kann man fast 10 Euro sparen.

Anleitung: So erhalten O2 Kunden den Rabatt

Nach der Auswahl der App im Google Play Store entscheiden sich Kunden für die Bezahlmethode O2 Konto belasten, bestätigen den Kauf und laden dann die App. Nach dem Erwerb der App erhalten die Kunden eine SMS mit der Info, dass ihnen O2 lediglich 50 Prozent des regulären Kaufpreises berechnet hat. Sollte die App dem Kunden nicht gefallen, kann er diese innerhalb von 15 Minuten nach der Bestellung zurückgegeben. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann automatisch wieder gutgeschrieben. » Weiter lesen


O2 Guru empfiehlt:

o2 Guru Sprechblase-Thema heute: Photo-App- Powercam

Fotos mit Effekten aufnehmen, Collagen erstellen oder Bilder mit Freunden teilen. Die Android-App Powercam macht das alles ganz einfach. Unser O2 Guru Marie stellt die App auf dem Samsung Galaxy S III vor. Das Gerät ist natürlich auch bei O2 erhältlich.

Mehr hilfreiche Unterstützung der Gurus von O2 findet man unter www.o2.de/guru. Sie zeigen nicht nur aktuelle Tipps zu Smartphones oder Tablets, sondern stellen auch die neuesten und besten Apps vor.

Zum Beispiel unsere heutige Android-App Powercam. Die praktische Software für das Google-Betriebssystem gehört zu einer ganzen Reihe von Apps und Tipps und Tricks, die unsere O2 Gurus regelmäßig mit Videos vorstellen.

Powercam: Foto-Collagen und mehr als 30 Effekte

Ansicht der Photo-App Powercam auf dem Smartphone

Ansicht der Photo-App Powercam auf dem Smartphone

Falls die normale Kamera im Smartphone zu wenige Funktionen hat, dann greift man ganz einfach auf Powercam zurück.

Diese praktische App bietet viele Funktionen, um die schönsten Motive noch besser zu machen. So lassen sich Fotos direkt mit Effekten aufnehmen, Collagen erstellen und Bilder mit Freunden teilen.

Auf dem Startbildschirm sieht man gleich die vielen Funktionen. Ein Klick auf Fotografieren – und schon kann man aus über 30 Effekten auswählen. Wer in der Menüleiste direkt auf den Stern klickt, der sieht sieht seine Umwelt durch die verschiedenen Effekte.

Nach der Aufnahme des Bildes erscheint gleich die erste Ansicht. Dann lässt sich das Bild direkt bearbeiten oder über die sozialen Netzwerke mit den Freunden teilen. » Weiter lesen


O2 Guru empfiehlt:

o2 Guru Thema heute: iPhone als Maus nutzen

Wer kennt das nicht? Man sitzt auf dem Sofa und möchte von dort den PC bedienen, um gemeinsam gemütlich Internet-Videos anzuschauen. Das Problem: Der Computer steht zu weit weg und niemand will aufstehen. Die Lösung heißt: Mobile Mouse. Wie diese App funktioniert und warum Sie so praktisch ist, erklärt unser o2 Guru Alex. Weitere Tipps geben er und seine Kollegen unter: www.o2.de/guru

Einfache und clevere Lösungen aus der Welt der Smartphones, Tablets und des Mobilfunks erklären die O2 Gurus auf ihrer Website. Kein Problem bleibt dabei ungelöst.

Und wenn die Fragen doch einmal komplizierter sind, dann kann man sie auch persönlich an die O2 Gurus über den Live-Chat stellen. Einfach auf www.o2.de/guru gehen und ausprobieren! Ganz leicht geht dagegen die Verwendung eines iPhone als Fernbedienung für den PC. Das zeigt uns Alex heute. » Weiter lesen


O2 Guru stellt vor:

Sprechblase Standard Apps festlegenSmartphone-Apps gibt es viele. Manchmal sogar zu viele, möchte man meinen. Bei Google Play stehen allein 20 verschiedene Browser zum Download bereit, die alle dasselbe ermöglichen: Webseiten darstellen und vielleicht noch ein bisschen mehr. Da verliert man schnell den Überblick, wenn eine URL aufgerufen wird. Doch zum Glück haben wir heute einen Tipp: Wer mehrere Apps installiert hat, die alle dieselbe Funktion erfüllen, für den lohnt sich die Auswahl einer Standard-App.

Wie das funktioniert, zeigt uns heute der O2 Guru Paul am Beispiel des Samsung Galaxy S III, das natürlich auch bei O2 erhältlich ist. Auf seiner Website www.o2.de/guru gibt es viel hilfreiche Unterstützung. Paul und die anderen Experten von den O2 Gurus geben Tipps und zeigen Tricks für Smartphones und Tablets und noch viel mehr. Mit Videos, Blog-Artikeln und Tutorials erklären sie leicht verständlich die Einrichtung und die Bedienung. Und wenn ein Nutzer ganz spezielle Fragen zu seinem eigenen Gerät hat, dann kann er sie sogar über den Live-Chat direkt den O2 Gurus stellen.


Falls sich auf dem Smartphone nun mehrere Browser drängeln, dann sollte mal jemand ein Machtwort sprechen. Das Betriebssystem soll erfahren, welcher der wichtigste ist: der sogenannte Standard-Browser, der beim Anklicken einer URL geöffnet wird, die beispielsweise per E-Mail empfangen wurde. Das geht zum Glück ganz einfach und wird im Video auch für andere Apps erklärt. » Weiter lesen


O2 Guru empfiehlt:

Video: o2 Guru über Reise-Apps

Video: O2 Guru über Reise-Apps

Apps zum Verreisen gibt es viele, doch die Feriensaison ist bald vorbei. Deswegen haben wir schnell noch ein paar praktische Helfer für den Urlaub herausgesucht. Vor dem Kofferpacken lohnt sich der Blick auf unsere Vorschläge, damit man optimal für die Reise gerüstet ist. Noch viel mehr Tipps, Tricks & Informationen veröffentlichen die O2 Gurus auf ihrer Website: www.o2.de/guru.

“Frag den O2 Guru”, heißt es dort. Denn unsere Experten zeigen genau, wie es geht. Mit Videos, Blog-Artikeln und Tutorials erklären sie leicht verständlich die Bedienung von Smartphones und Tablets. Sogar ein persönlicher Live-Chat ist möglich, wo die Nutzer auch Fragen über ihre eigenen Geräte stellen können. So muss kein Problem ungelöst bleiben. Seit ein paar Tagen sieht die Website außerdem viel schicker aus, denn die O2 Gurus haben ihr Design verbessert. Und das alles in der Urlaubssaison! » Weiter lesen


Seite 1 von 512345
Blog Artikel per E-Mail erhalten

Blog-Archiv