Flyer "Four Great Seasons - For Good Reasons"Am vergangenen Sonntag kamen 24 Graffiti-Künstler zusammen, um sich auf den Brückenpfeilern der Dresdner Flutrinne zu verewigen. Die Mittel für den Wettbewerb stammten von der Jugendinitiative Think Big.

“Four Great Seasons – For Good Reasons” lautete das Motto des in dieser Form bisher einmaligen Wettbewerbs, bei dem im Voraus das Los entschied, wer im Team gegeneinander antreten durfte. Die Künstler mussten nicht nur innerhalb einer vorgegebenen Zeit ihr Können unter Beweis stellen, sondern dies auch mit ihnen teils unbekannten Sprayern gemeinsam verwirklichen. Der Wettbewerb trug dazu bei, verfestigte Strukturen aufzubrechen und neue Kontaktmöglichkeiten zu schaffen.

Jugendinitiative Think Big und SPIKE halfen bei der Umsetzung

Graffiti Künstler bei der ArbeitDie Mittel für die benötigten Materialien stammten von der Jugendinitiative Think Big von Telefónica Germany, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und dem Dresdner Jugendtreff SPIKE. Letzterer gab den Organisatoren dazu auch wertvolle Unterstützung bei der Umsetzung des Events.

Abonnieren
Blog-Archiv