Corporate Responsibility ist inzwischen eine feste Säule in der E-Plus Gruppe. Denn nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft gehören aus unserer Sicht zusammen. Dies dokumentiert nun unsere CR-Publikation „Menschen – Kommunikation – Verantwortung“. Auf rund 60 Seiten werden darin erstmals die vielfältigen gesellschaftlichen und sozialen Aktivitäten des Unternehmens im Überblick vorgestellt.

In Übereinstimmung mit dem Selbstverständnis der E-Plus Gruppe als Mobilfunkunternehmen der 4. Generation stehen die Themen „neue Arbeitswelten“, „verantwortungsvoller Umgang mit Energie“ und „Menschen in Verbindung“ im Mittelpunkt. So setzt sich das Unternehmen beispielsweise mit dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung, dem Deutschen Kinderhilfswerk sowie der Stiftung Digitale Chancen dafür ein, dass alle gesellschaftlichen Gruppen die gleichen Chancen zur Teilhabe an mobiler Kommunikation haben. E-Plus achtet aber auch bewusst auf einen schonenden Umgang mit der Natur: Zusammen mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) haben wir eine Initiative zum Recycling alter Handys ins Leben gerufen. Darüber hinaus haben wir in Versmold die erste klimaneutrale Mobilfunkstation Deutschlands in Betrieb genommen.

Wir treten nun in einen Prozess ein, durch den wir unsere gesellschaftliche Verantwortung schärfen und noch stärker auf unser Geschäft beziehen werden. Unser Anspruch ist dabei, nachhaltige Werte zu schaffen, die unseren Kunden, Mitarbeitern, Investoren und der Gesellschaft als Ganzes zugutekommen.

Die vollständige Publikation steht hier zum Download bereit.

Abonnieren
Blog-Archiv