posting_newsdeskAm Montagabend (28. November 2011) wurde in Berlin zum neunten Mal der Politikaward verliehen – die Auszeichnung für politische Kommunikation schlechthin. Zur Galaveranstaltung kamen mehrere hundert Gäste aus Politik und Kommunikation, Wirtschaft und Gesellschaft. Zum Politiker des Jahres wurde der Baden-Württembergesche Ministerpräsident Winfried Kretschmann gekürt, den Preis für sein Lebenswerk erhielt der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel als „Vater des Euros“. Neu dabei bei den diesjährigen Politikawards, die seit 2003 vergeben werden: Die Kategorie “Social-Media-Strategie”. Gewinner dieses Preises ist das BASE_camp der E-Plus Gruppe.

Was steht dahinter? Im März 2010 hat E-Plus unter dem Titel „UdL Digital“ – was für ein digitales Unter den Linden steht – angefangen, eine Community für digitale politische Kommunikation aufzubauen. Mittlerweile umfasst diese über 3.000 Mitglieder, darunter politische Entscheidungsträger ebenso wie Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Kultur.

Wesentlicher Bestandteil des Konzepts sind physische Treffen, so etwa die monatlichen „UdL Digital Talks“, bei der unter der Moderation von Cherno Jobatey Politiker, wie in der Vergangenheit etwa Brigitte Zypries, Frank-Walter Steinmeier, Peter Altmaier und Sigmar Gabriel, mit Vertretern der digitalen Community zu aktuellen Themen diskutierten. Aus diesen einzelnen Formaten heraus wurde schließlich die Idee geboren, dieser digitalen Community einen festen physischen Anlaufpunkt, eine Heimstätte zu geben: Das BASE_camp. Das Ziel dahinter war es, politische Kommunikation für jedermann erreichbar auf die Straße zu bringen.

Jeder kann die Fläche nutzen

Unser Weg dahin ist es, das BASE_camp als Kommunikationsplattform zu verstehen, die Diskurse, Diskussionen und Dialoge ermöglicht sowie Menschen vernetzt. Ganz konkret heißt das, dass hier seit Anfang des Jahres nicht nur die „UdL Digital“- Events stattfinden, sondern die Fläche gleichermaßen jedem kostenfrei zu Verfügung steht, um eigene Veranstaltungen durchzuführen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass dieses Konzept nun mit dem Politikaward ausgezeichnet worden ist und bedanken uns bei allen Mitgliedern von UdL Digital, die on- wie offline täglich durch ihre Beiträge dazu beisteuern, die Community mit Leben zu füllen. Großer Dank gilt weiterhin unseren Partnern im BASE_camp Mokador, die durch ihren Einsatz den täglichen Betrieb erst möglich machen. Den Preis widmen möchten wir unserem ehemaligen Kollegen Robin Meyer-Lucht, der maßgeblich zum Entstehen des BASE_camps beigetragen hat.

Abonnieren
Blog-Archiv