Die UdL Digital App

Die UdL Digital App

Mit UdL Digital stellt die E-Plus Gruppe eine kostenlose App vor, die den digitalen Dialog zwischen Politiker und Bürger erleichtern soll. Denn spätestens seit dem erdrutschartigen Wahlerfolgsieg der Piratenpartei in Berlin ist klar: Social Media lässt sich für politische Kommunikation zielführend und sinnvoll einsetzen. Mittlerweile sind in Deutschland eine Vielzahl von Politikern auf facebook und twitter aktiv. Sie nutzen die Kanäle nicht nur, um Werbung in eigener Sache zu betreiben, sondern stellen sich genauso den Fragen von Bürgern.

UdL Digital führt alle Bundestagsabgeordneten auf, sie lassen sich nach bestimmten Filtern (Parteizugehörigkeit, Herkunft nach Bundesland und Mitgliedschaft in Fachausschüssen) gruppieren und suchen. Jeder Abgeordnete wird auf einer eigenen Profilseite dargestellt, die nicht nur allgemeine Informationen zu seiner Person aufführt, wie das bei der offiziellen App des deutschen Bundestages der Fall ist. Die UdL Digital App listet auch seine aktuellsten Beiträge bei facebook und twitter. Direkt aus der App ist der Bürger imstande, diese Beiträge entweder an seine eigenen Kontakte weiter zu tragen oder dem Abgeordneten direkt eine Frage zu stellen.

Individualisierbarer RSS-Reader

Gleichzeitig ist die App ein RSS-Reader. Über einen Ticker kann man die neuesten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Netzszene nicht nur verfolgen, sondern sie ebenfalls über facebook und twitter an seine eigenen Kontakte weitergeben und empfehlen. Die Nutzer können zusätzlich eigene Quellen in den Reader hinzufügen und so den Ticker individualisieren.

UdL Digital ist eine von der E-Plus Gruppe 2010 initiierte Community, die sich mit der Zukunft der (politischen) Kommunikation beschäftigt. Sie vereint mittlerweile über 3000 Mitglieder – aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien. Daher bilden auch die Fachbeiträge von UdL Digital den dritten Teil der App. Sie laden ein zu Diskurs und Dialog.

Politischer Dialog wird mit der UdL Digital App, die zuerst nur für iPads (eine Android-Version folgt in Kürze) verfügbar ist, deutlich einfacher. Die App wurde von der E-Plus Gruppe und der Agentur compuccino konzipiert und entwickelt.

 Die UdL Digital App lässt sich im App Store kostenlos runterladen.

E-Mail an den Autor

 

Aktuelles per E-Mail

Blog-Archiv