René Schuster, CEO Telefonica Germany mit Twitter-Gruender Jack Dorsey (rechts)

René Schuster, CEO Telefonica Germany mit
Twitter-Gruender Jack Dorsey (rechts)

Was für eine nette Überraschung am Freitagabend! Gerade besuchte uns der Twitter-Erfinder und heutige Vorstandsvorsitzende Jack Dorsey. Er kam zu einem Gespräch mit dem CEO von Telefónica Germany, René Schuster, das haben wir natürlich gleich getwittert. Wir saßen mit @Jack und seinen Leuten locker zusammen und plauderten über die Zukunft. Sie waren ganz begeistert von unserer neuen Direct Contact App bei Facebook und dem umfangreichen o2 Kundenservice bei Twitter.

Jack Dorsey kommt für die Digital-Life-Design Conference 2012 (DLD12) nach München: Dort diskutieren führende Wirtschaftsvertreter, Investuren, Kultur- & Medienschaffende von Sonntag bis Dienstag über die digitale Zukunft. Unser CEO René Schuster hält am Montag eine Rede zum Thema The connected consumer in Europe und Jack Dorsey wird seine Firmen vorstellen. Neben Twitter mischt er gerade mit Square den Markt für mobile Bezahlmethoden auf.

Großartige Gästeliste beim DLD 2012

Die DLD-Gästeliste “platzt vor Bedeutung” schreibt übrigens der Kress-Report und zählt auf, wen wir ab Montag treffen können: Huffington-Post-Gründerin Arianna Huffington, John Lennons Witwe Yoko Ono, Lufthansa-Boss Christoph Franz, eBay-CEO John Donahoe, Siemens-Boss Peter Löscher, Facebook-Investor Yuri Milner, Facebook-Mitgründer und Investor Sean Parker (Napster), EU-Kommissarin Viviane Reding, Facebook-COO Sheryl Sandberg, AirbnB-CEO Brian Chesky, Hillary Clintons Innovationsberater, Tumblr-CEO David Karp und Evernote-CEO Phil Libin, Business Insider-CEO Henry Blodget und Liz Gannes von AllThingsD und …

Die Liste ist schier endlos. Mal sehen, wen wir davon vor die Kamera bekommen. Denn natürlich berichten wir live mit Text und Fotos in unserem Twitter-Kanal @telefonica_de vom DLD12. Auch einen Artikel mit Bildergalerie gibt es am Anfang der kommenden Woche hier im Blog.

Abonnieren
Blog-Archiv