Tarif Siegel (Juni 2012)Keine vier Wochen am Markt, wurde FONICs neuer Smartphone-Tarif „FONIC Smart“ bereits mehrfach ausgezeichnet. Den Auftakt hierzu macht eine vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) durchgeführte Studie, die aufzeigt, dass eine Internetnutzung via Smartphone nicht teuer sein muss: Smartphone-Nutzer, die monatlich etwa 150 Minuten mobil ins Netz gehen, sind bei FONIC bestens aufgehoben. Laut der zugrundeliegenden Tarifstudie bietet der Mobilfunkdiscounter mit dem Tarif FONIC Smart seinen Kunden im Vergleich zu anderen Anbietern mit 16,95 Euro monatlich und einem Datenvolumen von 500 MB das günstigste Paket.

Auch die Experten von ComputerBILD werten das ausgesprochen gute Preis-Leistungs-Verhältnis ähnlich positiv und führen FONIC Smart in der Tariftabelle der aktuellen Ausgabe (14/2012) als „günstigsten Paket-Tarif für Smartphones“ in der Kategorie „Vieltelefonierer“ (200 Minuten monatlich).

Das in Punkto ‚günstigster Tarif’ Einigkeit herrscht, bestätigt ebenfalls das Onlinemagazin teltarif.de. Auch hier konnte FONIC Smart die Redakteure überzeugen und wurde mit dem Tarif-Siegel „Günstigster Tarif für Smartphone-Nutzer“ ausgezeichnet.

Bestandskunden können jederzeit kostenlos in den Tarif FONIC Smart wechseln und bei geänderten Bedürfnissen auch wieder zurück in den FONIC Classic-Tarif, der pro Gesprächsminute und SMS zum Einheitspreis von 9 Cent abgerechnet wird. Die Handy-Internet-Flatrate kann auf Wunsch für 9,95 Euro/Monat dazu gebucht werden.

Abonnieren
Blog-Archiv