E-Plus "Mach Plus"Zahlreiche Kunden sind der Marke E-Plus bis heute treu. Die Kundenzufriedenheit wird bei der Marke von Beginn an großgeschrieben. Ein besonderes Extra für die Kunden ist die Internetplattform „Mach Plus“, die jeden Monat neue Aktionen und Gewinnspiele bietet. Jeder Kunde, der einen E-Plus-Postpaid-Vertrag besitzt, kann nach einer einmaligen Registrierung teilnehmen und sein Glück versuchen. Zu gewinnen gibt es auf der „Mach Plus“-Plattform meist Geld- und Sachpreise oder Rechnungsgutschriften. Mit einer Aktion wurden sogar ausgewählte gemeinnützige Projekte unterstützt.

Mit „Mach Plus“ geht das Plus auf Reisen!

Passend zur Urlaubszeit bietet die Aktionsplattform „Mach Plus“ von Juli bis September ein Gewinnspiel, das den Kunden mit einem E-Plus-Vertrag zusätzlich zu den monatlichen Aktionen angeboten wird. Die Teilnehmer können ein Plus-Foto einsenden und 5.000 Euro gewinnen.

Egal, ob sie ein Plus-Zeichen basteln, in ihrem Urlaub zufällig auf ein Plus stoßen oder bei sich zu Hause eins finden – die Kunden können es fotografieren, auf www.eplus.de/MachPlus hochladen und damit an einem wöchentlichen Voting teilnehmen. Insgesamt dauert die Aktion drei Monate und durchläuft in dieser Zeit zwei Phasen.

Und so können Kunden der Marke E-Plus teilnehmen

In der ersten Phase bis zum 24. August dreht sich alles um die Einreichung der Plus-Zeichen. Mach-Plus-Mitglieder haben die Chance, jede Woche ein Foto mit einem Plus einzureichen. Zusammen mit einer Beschreibung des Bildes kann jede Woche für das beste Foto abgestimmt werden. Abstimmen kann jeder – ob E-Plus Kunde oder nicht. Das beste Plus-Foto der Woche wird jeweils mit 500 Euro belohnt.

Danach findet vom 30. August bis 9. September das finale Voting für den Hauptgewinn statt. In dieser Zeit kann für das beste Foto des gesamten Aktionszeitraums abgestimmt werden. Die jeweiligen Wochen-Gewinner nehmen automatisch an dem großen Finale teil. Jetzt kann nochmal jeder für das schönste Plus-Foto abstimmen. Der Gewinner dieses finalen Votings erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro. Viel Erfolg!

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv