Dezember 2012: Teltarif kürt den BASE all-in Tarif zum „Besten Vertragstarif für Profi-Nutzer“. Damit lässt BASE in dieser Kategorie die Mitbewerber hinter sich. Seit Juni 2009 vergibt das Telekommunikation-Magazin teltarif.de für Anbieter im Mobilfunk ein Tarifsiegel.

Dabei werden aktuelle Tarife in verschiedene Kategorien eingeteilt und entsprechend miteinander verglichen: „Günstigster Tarif für Wenig- und Normaltelefonierer“, „Bester Vertragstarif für Profi-Nutzer“, „Günstigster Tarif für Smartphone-Nutzer“, „Beste Tagesflatrate für die mobile Internetnutzung“ sowie „Beste Daten-Flatrate für mobile Vielsurfer“.

BASE all-in: Ein Tarif, der auf Vielnutzer zurechtgeschnitten ist

Bereits im September 2012 gewann die Mobilfunkmarke BASE mit dem beliebten Tarif BASE all-in in der Kategorie „Bester Vertragstarif für Profi-Nutzer“ und lässt somit zum zweiten Mal Tarife von o2 und Telekom hinter sich. Für BASE ist der erneute Erfolg eine schöne Bestätigung für die erst kürzlich eingeführte neue Tarifstruktur.  Der BASE all-in1 Tarif ist auf Vielnutzer zurechtgeschnitten und bietet für 30 Euro im Monat ein echtes Rund-um-alles-drin-Flat-Paket: Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz, SMS-Flat in alle Mobilfunknetze und eine Datenflat mit 500 Megabyte ungedrosseltem Volumen für die mobile Datenübertragung und das Internet. Zusätzlich dabei: die kostenlose Festnetznummer fürs Handy. So sind BASE all-in-Kunden deutschlandweit zum Festnetzpreiserreichbar.

Weitere Informationen zur Verleihung des Tarif-Siegels von teltarif.de erhalten Sie unter: http://www.teltarif.de/mobilfunk/tarifsiegel.html.

1 „BASE all-in“

Mit einem Mobilfunkvertrag im Tarif „BASE all-in“ mit 24 Monaten Mindestlaufzeit und einem monatlichen Grundpreis von 30,- € sind Leistungen einer Allnet Flat (kostenlose Gespräche in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze), einer SMS Allnet Flat (kostenlose SMS für innerdeutschen Versand in alle Mobilfunknetze) und einer Internet Flat ohne weitere Berechnung enthalten. Inklusivleistungen und Preise gelten nicht für Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste. Mailbox kostenlos, Hotline 1140 (0,99 €/Anruf vom Handy aus dem E-Plus Netz). Nur mit Online-Rechnung. Der Kunde kann sich im Verhältnis zu BASE auf die Online-Rechnung berufen. Die im Grundpreis enthaltene Internet Flat (500 MB) gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Zusatzdienstleistung erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Der Internet Flat steht bis zu einem Datenvolumen von 500 MB im jeweiligen Kalendermonat eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 3,6 MBit/s im Download und 0,8 MBit/s im Upload zur Verfügung, danach bis zu GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 KBit/s). Kunden erhalten bei 80 % und 100 % des verbrauchten Volumens eine kostenlose Benachrichtigungs-SMS. Die Laufzeit der zubuchbaren „BASE all-in“ Optionen „Festnetznummer fürs Handy“ und „Internet Flat Upgrade 1GB“beträgt jeweils 24 Monate, wenn die Option mit Abschluss des Mobilfunkvertrags im Tarif „BASE all-in“ gebucht wird, sie läuft jedoch mindestens für die Restlaufzeit des Mobilfunkvertrags bei Buchung. Die Option kann mit einer Frist von drei Monaten vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Optionslaufzeit um weitere 12 Monate.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv