Jahresrückblick E-Plus Gruppe 2012

Jahresrückblick E-Plus Gruppe 2012

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. 366 Tage sind wie im Flug vergangen. Und es ist viel passiert rund um die E-Plus Gruppe: die Allnet-Flat-Preisoffensive der neuen Marke yourfone.de, die Neueröffnung des BASE_camps in Berlin-Mitte, die neue BASE Kampagne „BASE steckt voller Möglichkeiten“, Fortschritte im Netzausbau und die Einführung der neuen BASE Tarife – das sind nur einige Highlights der E-Plus Gruppe im Jahr 2012 gewesen.

Die wichtigsten Ereignisse haben wir hier für Sie noch einmal zusammengestellt und präsentieren sie in vier Teilen.

April

Preissensation: Mit yourfone.de feuert die E-Plus Gruppe den Startschuss in eine neue Mobilfunkära ab. Die yourfone.de Allnet-Flat gibt es schon für sensationelle 19,90 Euro. Dieses Angebot ist speziell für die Generation der Mobilfunknutzer zugeschnitten, die einen modernen Lifestyle pflegen und mobile Kommunikation leben.

Vielseitige Interaktion statt klassischem Informationsangebot: E-Plus Gruppe konzipiert eigene Corporate Website als Social Hub und schöpft Möglichkeiten sowie Mechanismen der sozialen Kommunikation aus, um ihre Unternehmenswebsite zu einem zentralen Content-Knotenpunkt auszubauen und den Zielgruppendialog zu fördern.

E-Plus Gruppe setzt im ersten Quartal 2012 Erfolge aus 2011 fort: Das Unternehmen verzeichnet im ersten Quartal 2012 Zuwächse bei wesentlichen Kennziffern.

Unter großem Medienaufgebot eröffnet in Berlin-Mitte das neue BASE_camp, der wahrscheinlich ungewöhnlichste Mobilfunkladen in Deutschland. Das BASE_camp vereint neben einem klassischen Mobilfunkladen und einem Café auch eine Event-Fläche, die als Raum für Austausch zwischen Politik, Wirtschaft, Verbrauchern, Medien und Kultur dient. Neben den regelmäßig stattfindenden UdL Digital Talks bietet das BASE_camp auch genügend Platz für Austausch jeglicher Art.

Premiere für das BASE Tab 7.1: Es ist schneller und besser als das Vorgängermodell, doch eines ist gleich geblieben – der günstige Preis! Das Tablet mit 16-GB-Speicher ist perfekt für Tablet-Einsteiger, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten. Für Furore hat das „Walking BASE Tab“ im Zuge einer Werbeaktion in Berlin gesorgt: Viele Passanten bestaunten eine lebensgroße Version des BASE Tabs, die durch die Straßen der Hauptstadt zog.

Mai

Mobilfunkinitiative geht in die zweite Runde: Mit Allnet-Flats der Marke simyo für 19,90 Euro setzt die E-Plus Gruppe ihre Initiative für kundenorientierten und einfachen Mobilfunk fort. Mitte April läutete die E-Plus Gruppe mit yourfone eine neue Mobilfunkära ein, die die Demokratisierung des Mobilfunks zum Ziel hatte – Mobilfunk soll ab sofort ein Alltagsprodukt für jedermann sein.

BASE Shop meets Facebook: Bislang waren sie nur vereinzelt auf Facebook aktiv, doch jetzt verfügen mehr als 380 BASE Shops über eine eigene Facebook-Fanseite. Dadurch ist es erstmals möglich, über den Kommunikationskanal „Social Media“ in den direkten Dialog mit Kunden zu treten.

18 Jahre E-Plus Netz: Auch wenn das E-Plus Netz schon lange erwachsen ist, darf es sich seit Mai 2012 auch offiziell volljährig nennen. Die wesentlichen Stationen des E-Plus Netzes zeigt ein Rückblick in drei Teilen auf. Teil 2 und 3 finden sie hier und hier.

Schlange stehen für das Samsung Galaxy S3: In Berlin-Mitte kamen hunderte zum exklusiven Latenightshopping-Event des Samsung Galaxy S3 im BASE_camp. Viele Journalisten und Fotografen waren dabei, als die Samsung-Fans vor dem offiziellen Verkaufsstart das neue Smartphone kaufen konnten.

Wieder interessante Gäste beim UdL Digital Talk im BASE_camp in Berlin: Daniel Bahr, Bundesminister für Gesundheit, und Unternehmer Daniel Nathrath diskutieren über „E-Health – Fluch oder Segen?“. Im BASE_camp treffen regelmäßig Personen aus Politik und Wirtschaft aufeinander und diskutieren über aktuelle Themen aus der digitalen Welt.

Ältere Menschen und moderne Technik passen nicht zusammen? – Das Projekt „BASE Tabs für Senioren“ beweist das Gegenteil. Gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen hat die E-Plus Gruppe das Projekt ins Leben gerufen und wurde dafür sogar mit dem Telecentre Europe Summit 2012 ausgezeichnet. Das große Display der Tablets ist im Gegensatz zu Smartphones ideal für Senioren und eröffnet den Senioren ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation. Das Projekt soll Berührungsängste mindern und den älteren Menschen neue Wege in die moderne Welt ebnen.

Neue Roaming-Option „EU Reise-Paket“: Entspannt surfen können Kunden der E-Plus Gruppe ab sofort auch im Ausland mit dem „EU-Reise-Paket“. Für 10 Euro gibt es ein Daten-Roaming von 100 MB, sorgloses Surfen bei voller Kostenkontrolle und weiterhin sehr günstige Prepaid-Preise.

Juni

Die E-Plus Tochter blau.de bringt als erster deutscher Discounter eine All-Net Flat in den Handel und damit in die 750 BASE-/E-Plus Shops. Für 19,90 Euro können Kunden unbegrenzt in alle deutschen Handynetze und ins deutsche Fetsnetz telefonieren und bekommen eine Flatrate für mobiles Surfen. Unter dem Motto „Sei schlau, telefonier blau“ kommen alle Sparfüchse auf ihre Kosten.

Bezahlen mit dem Smartphone: BASE machts möglich. Als erste Marke in Deutschland machen die Targobank und die E-Plus Gruppe mit ihrer Marke BASE dank mobilem Zahlsystem das Handy zur mobilen Brieftasche. Ein MasterCard-Bezahlchip kann deutschlandweit in allen BASE-Shops, TARGOBANK-Filialen sowie über die Internetseiten der TARGOBANK (www.targobank.de) und BASE (www.base.de) erworben werden. Die Transaktion funktioniert berührungslos über eine Funkübertragung.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv