Genieße und schätze - SAP-Arena Mannheim am 8. November 2012

Denkt groß, legt los: Dieses Motto haben tausende Jugendliche im Jahr 2012 ernst genommen und bei Think Big ihre eigenen Ideen umgesetzt. Sie haben getanzt, gesprayt, Online-Tauschbörsen entwickelt, Flüchtlingskindern geholfen und Videofilme gedreht und dabei sogar die wichtige Tausendermarke geknackt: Seit dem Start des Programms im Jahr 2010 haben 14- bis 25-Jährige bundesweit rund 1.200 Projekte realisiert.

Mehr als 25.000 Jugendliche haben sich bisher bei Think Big engagiert und damit eine gesellschaftliche Breitenwirkung erzielt, die überzeugt. Telefónica gewann mit Think Big den Politikaward 2012 in der Kategorie bestes CSR Programm.

Think Big 2012: Ideen, Projekte und Höhepunkte

Think Big App Workshop: 50 Jugendliche aus Deutschland, UK, Irland und Tschechien

Think Big App Workshop: 50 Jugendliche aus Deutschland, UK, Irland und Tschechien

Jede junge Idee, die zu einem Projekt wird und damit viele andere Menschen erreicht, wie zum Beispiel die Organspende App, ist an sich schon ein Highlight. Doch für die Jugendlichen gab es 2012 bei Think Big noch andere Höhepunkte. Zum Beispiel die Projektmessen, bei denen sie sich mit anderen Projektmachern austauschen konnten oder Workshops wie der Think Big App Workshop auf dem weltweit größten Technologie-Festival Campus Party in Berlin. Die Jugendlichen hatten auch die Chance, mit ihrem Projekt noch einen Schritt weiter zu gehen und 1.000 Euro Förderung zu bekommen oder gar über Think Big pro für mehrere Monate ins Berliner Social Impact Lab einzuziehen und die eigene Idee zu professionalisieren.

Unterstützt von Shaggy, Kool Savas, Xavier Naidoo und Jahcoustix

Zu Think Big 2012 gehört auch der World Citizen Song, der auf dem Think Big Projekt World Citizen aufbaut. Der Reggae-Musiker Jahcoustix war von dem Engagement dreier Berliner Jugendlicher gegen Rassismus so begeistert, dass er darüber einen Song schrieb und ihn zusammen mit dem Weltstar Shaggy aufnahm. Krönender Abschluss des Think-Big-Jahres aber war das Abschlussevent mit dem Think Big Botschafter Kool Savas. 100 Think-Big-Jugendliche konnten bei einem Benefizkonzert von Xavier Naidoo und Kool Savas in Mannheim dabei sein – zehn von ihnen performten sogar mit beiden Künstlern den Think-Big-Song „Sky is the limit“ auf der Bühne. Außerdem hatten Think-Big-Jugendliche die Chance, hinter die Kulissen zu blicken und Minipraktika in Bühnentechnik oder Eventmanagement zu machen und sich als Backstage-Reporter zu versuchen.

Politik Award Logo

Politikaward 2012: Auszeichnung für Think Big

Das Ende des Jahres bedeutet aber nicht das Ende von Think Big. Nicht zuletzt der renommierte Politikaward 2012 ist uns ein Ansporn. „Wir glauben an das Potenzial und die Ideen junger Menschen“, sagt Roland Kuntze, Leiter Corporate Communications bei Telefónica Deutschland. „Deshalb unterstützen wir Jugendliche mit Think Big, sich zu engagieren und ihre eigenen Projekte mit Hilfe digitaler Medien umzusetzen.“ 2013 geht es dann mit vielen guten Ideen weiter. Los geht’s im Februar. Wer schon heute mehr über das Programm wissen möchte, klickt sich einfach durch www.think-big.org.

Mitmachen ist ganz einfach!

Bühne frei für junge Ideen – Think Big Abschluss-Event 2012

Eindrücke vom Think Big Abschluss-Event 2012 in Mannheim

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv