In Sachen Preis-Leistung lässt die E-Plus Gruppe bei der aktuellen Leserabstimmung von teltarif zur mobilen Telefonie ihre Mitbewerber hinter sich: Knapp 6.000 Verbraucher haben sich an der diesjährigen Umfrage beteiligt und der E-Plus Gruppe wie schon im Vorjahr das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigt. In der Kategorie „Sprachqualität“ verbesserte das E-Plus Netz seine Platzierung: Es rückt auf dem Siegertreppchen nach oben und teilt sich den zweiten Platz mit O2.

Netzausbau- und Preisstrategie tragen Früchte

Die positiven Ergebnisse der diesjährigen teltarif-Umfrage bestätigen nicht nur den Netzausbau, den die E-Plus Gruppe auch 2013 mit Hochdruck vorantreibt. Sie geben gleichzeitig der Preisstrategie des Unternehmens recht. Mit der Schulnote 2,19 verteidigt die E-Plus Gruppe in der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ klar den Spitzenplatz, bei der Wahrnehmung der Sprachqualität macht das E-Plus Netz einen Rang gut und schafft es mit der Note 2,48 auf Platz Zwei.

Allnet Flats weiter auf dem Vormarsch

2012 sorgte die E-Plus Gruppe mit dem Start der Allnet Flats ihrer Marken und Partner für Wirbel im Mobilfunkmarkt und löste einen Trend aus, der bis heute anhält. Die Auswertung der Leser-Umfrage zeigt, dass bereits knapp zwei Drittel der Teilnehmer eine Allnet Flat nutzen. Die meisten von Ihnen – 32 Prozent – surfen, simsen und telefonieren damit im E-Plus Netz, „da sich hier die meisten und günstigsten Angebote tummeln“, so teltarif.

teltarif-Umfrage

E-Plus liegt in Sachen Preis-Leistung ganz vorne. Quelle: teltarif

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv