wo-wird-gekickt.de

„Plätze suchen, Mitspieler finden, wissen wo der Ball rollt“. Das Fußballnetzwerk www.wo-wird-gekickt.de von Julius Korn ging am 16. April 2013 erstmals online und zeigt, was mit viel Herzblut und ein wenig Hilfestellung aus einer zunächst kleinen Idee werden kann.

Etwa ein Jahr nach der Bewerbung von Julius beim Telefónica Jugendprogramm Think Big geht seine Idee nun live und bietet Freizeitkickern in ganz Deutschland die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert auf Sportplätzen, in Parks oder anderen Freiflächen zum Fußballspielen zu verabreden. Profil erstellen – Platz und Termin eintragen oder suchen – Freunde treffen und offline loskicken.

Julius ist selbst leidenschaftlicher Fußballer, der sich schon immer auch spontan für ein schnelles Spiel begeistert hat. Ein fehlendes Kicker-Netzwerk und unterschiedliche Kommunikationskanäle verhinderten bisher jedoch oftmals ein Treffen am Bolzplatz. Damit war schnell die Idee einer Kicker-Plattform im Netz geboren.

Julius von wo-wird-gekickt.de

Julius Korn (vorne links) während der Pressekonferenz am 16. April 2013

Die Einreichung seiner Idee bei Think Big ermöglichte ihm zunächst eine Förderung in Höhe von 400 Euro sowie fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Projektidee. Nach einer zweiten Förderstufe von 1.000 Euro und einem von Think Big vermittelten Arbeitsplatz im social impact lab, einem Co-Working-Space für Sozialunternehmen in Berlin, konnte der Abiturient seine Plattform Schritt für Schritt entwickeln und zu einer tragfähigen Geschäftsidee ausbauen. Die Früchte dieser Arbeit erntet das Gründerteam (Julius Korn, Kevin Alex und Willian Engelhardt) jetzt mit dem Launch des ersten Fußballnetzwerks für Freizeitkicker wo-wird-gekickt.de.

Claudia von Bothmer, Head of Corporate Responsibility bei Telefónica in Deutschland, ist von der Ideen und deren Durchführung durch Julius begeistert: „Das Ziel von Telefónica ist es, jungen Menschen zu zeigen, welche Möglichkeiten sich ihnen durch digitale Technologien auftun. Mit welcher Begeisterung Julius Korn seine Idee weiter verfolgt hat, beeindruckt uns sehr.“

Think Big unterstützt Projektideen

wo-wird-gekickt.de ist eine von über 800 Ideen, die 2012 bei Think Big eingereicht wurden. Seit dem Start im Jahr 2010 haben europaweit 27.000 Jugendliche mehr als 1.300 Projekte umgesetzt. Think Big bietet Jugendlichen 2013 noch mehr Chancen, Ideen und Projekte zu verwirklichen. 60 Projekte profitieren von einer zusätzlichen Förderung von 1.000 Euro – das sind dreimal mehr als im Vorjahr. Außerdem erweitert Think Big das „Peer Scout Angebot“: Erfahrene Projektmacher können sich zu Botschaftern des Programms und zu Projektcoaches ausbilden lassen und verantworten dafür eigene Budgets.

Wer ebenfalls eine gute Idee hat, kann sie unter www.think-big.org hochladen und sein Projekt starten.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv