20130530-mmp4973-775x362cMan ist nie zu alt, um die digitale Welt zu betreten – Die E-Plus Gruppe rüstet aus diesem Grund Senioreneinrichtungen aus verschiedenen Städten Deutschlands mit Tablet PCs aus. Berührungsängste der Internetneulinge mit der modernen Technik sollen damit abgebaut werden. Am Dienstag startete das Projekt „Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren“ der E-Plus Gruppe und der Stiftung Digitale Chancen nun auch in Roth.

Dabei erhalten die Teilnehmer des Projektes Unterstützung aus der Politik: Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler übergab im Beisein von Vertretern von Stadt und Landkreis in der Seniorenresidenz Augustinum Roth die Tablet PCs an die Bewohnerinnen und Bewohner.

Seniorinnen und Senioren im Augustinum Roth entdecken Tablet PCs

Internet und Computer spielen für die Bewohnerinnen und Bewohner des Augustinum Roth bereits eine immer größere Rolle. Die intuitiv bedienbaren Tablet PCs sind den meisten von ihnen jedoch noch unbekannt. Die Teilnehmer, die sich im Vorfeld gemeldet hatten, zeigten sich daher neugierig auf das Projekt, in dem sie Gelegenheit haben werden, diese neue Art der Tablet PC Nutzung kennenzulernen.

„Wir freuen uns, Partner des Projekts Tablet PCs für Seniorinnen und Senioren zu sein“, erklärt Stiftsdirektor Uwe Pihsowotzki von der Augustinum Seniorenresidenz in Roth.

„Tablet PCs sind besonders geeignet, um älteren Menschen eine neue Erfahrung mit dem Internet zu ermöglichen“, ergänzt Jutta Croll, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Digitale Chancen. „Wir sind gespannt auf die Online-Erlebnisse der Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Augustinum Roth.“

Projekt Tablet PCs für Senioren startet in Roth

Projekt Tablet PCs für Senioren startet in Roth

Politiker und Jugendliche unterstützen Senioren

Unterstützung bei ihren ersten Berührungen mit Tablet PCs erhalten die Senioren von verschiedenen Seiten: Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler (CSU) unterstützt das Projekt in Roth und motivierte die Teilnehmer beim Auftakt, das mobile Internet zu nutzen. Unterstützung erhalten die Bewohner in der Projektzeit weiterhin von einem jungen Studenten aus Roth, der den Bewohnern schon während seiner Zivildienstzeit im Augustinum hilfreich zur Seite stehen konnte.

Marlene Mortler, MdB unterstützt Senioren in Roth

Marlene Mortler (MdB) unterstützt Senioren in Roth

Teilnehmer des Projektes Tablet PCs für Senioren

Teilnehmer des Projektes Tablet PCs für Senioren

Mit ihrem Engagement und der Bereitstellung der Geräte möchte die E-Plus Gruppe die Teilhabe von Menschen jeden Alters an der digitalen Welt unterstützen.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv