20130519-e-plus-alltag-netztest-videoMobiles Internet hat sich vom Trend längst zum Massenphänomen entwickelt. Diesen Wandel hat die E-Plus Gruppe wesentlich mit vorangetrieben. Ihre konsequent nutzerorientierte Netzausbauinitiative in Kombination mit attraktiven Mobilfunkangeboten öffnet Kunden den einfachen und günstigen Weg ins mobile Web. Immer mehr Verbraucher in Deutschland nutzen regelmäßig das Internet mobil per Smartphone oder Tablet. Sie integrieren Datendienste als sogenannten Digital Naturals ganz selbstverständlich in ihren Alltag. Ein neues Video der E-Plus Gruppe zeigt exemplarisch, wie das E-Plus Netz einen anspruchsvollen Alltagsnutzer zuverlässig durch seinen Tagesablauf begleitet.

Passende Netzversorgung

Digital Achiever wollen beim Mobilfunk technische Innovationen früh entdecken sowie ausprobieren und stellen entsprechend höchste Ansprüche an die technischen Infrastruktur. Die Grenzen zwischen den Nutzertypen sind zwar fließend, aber Digital Naturals legen vor allem Wert auf eine stabile und zu ihren Ansprüchen passende Datenversorgung zum guten Preis-Leistungsverhältnis. Zur Alltäglichkeit ihrer Datenkommunikation gehört, dass sie technologische Hintergründe der Netzversorgung kaum interessieren, solange alles flüssig läuft und nicht zu viel kostet. Das Datennetz der E-Plus Gruppe bietet eine hohe Zuverlässigkeit und Leistungsstärke, mit der die Kunden entspannt surfen können und die mit ihren Ansprüchen weiter wächst. Denn die Kunden der Marken und Partner sollen sich auch in Zukunft nicht damit beschäftigen müssen, ob im Hintergrund zum Beispiel der Datenturbo HSPA+ oder das Dual Cell-Verfahren für ein komfortables Nutzererlebnis beim mobilen Surfen sorgt.

Leserwahl der connect: 3.Platz in der Kategorie Netzbetreiber

connect LeserwahlFast noch wichtiger als die technischen Netztests ist für einen verbraucherorientierten Netzbetreiber wie die E-Plus Gruppe die Wahrnehmung der Netzqualität durch die Nutzer und ihre Beurteilung des Gesamtangebots aus Netzversorgung und Mobilfunkprodukten. Ein Gradmesser ist hier die jährliche Leserwahl der der Zeitschrift connect „Netze, Dienste und Produkte des Jahres“. 2012 konnte sich das Unternehmen bei dieser Leserwahl in der Kategorie „Mobilfunk-Netzbetreiber“ auf den dritten Platz verbessern. In diesem Jahr beteiligten sich mit mehr als 61.000 noch einmal deutlich mehr Leser der connect an der Abstimmung und bestätigten die positive Tendenz für die E-Plus Gruppe. Das Unternehmen konnte seinen dritten Platz souverän verteidigen und verkürzte weiter den Abstand zu den beiden vor ihm liegenden Wettbewerbern.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv