Anfang Juni wurden weite Teile Süd- und Mitteldeutschlands von Hochwasser überflutet. Aufgrund der aktuellen Notsituation in den Hochwassergebieten hat die Mobilfunkmarke BASE bereits schnell auf die Katastrophe reagiert. Damit betroffene Menschen weiterhin Zugriff auf das Internet haben, händigen BASE Shops in verschiedenen Städten kostenlos BASE GO Internet-Pakete an die Flutopfer aus. Nun will die E-Plus Gruppe gemeinsam mit dem Deutschen Kinderhilfswerk den Kleinen unter uns helfen.

Fluthilfe – Kinder brauchen Ihre Unterstützung!

Die Naturkatastrophe betrifft auch viele Kinder. Kindereinrichtungen in Deutschland, die Opfer des verheerenden Hochwassers geworden sind, brauchen weiterhin Ihre Hilfe! Unser langjähriger Partner, das Deutsche Kinderhilfswerk hat aus diesem Grund mit dem Sonderfonds „Fluthilfe für Kindereinrichtungen“ eine Spendenmöglichkeit für all diejenigen geschaffen, die besonders Kinder unterstützen möchten.

DKHW_Logo_4c

Ebenso die E-Plus Gruppe denkt in diesen schrecklichen Tagen, in denen das Ausmaß der Katastrophe erst deutlich wird, an die Jüngeren unter uns und unterstützt die Initiative des DKHW mit einer Spende.

Spenden Sie per SMS an das Deutsche Kinderhilfswerk

Wir rufen Sie dazu auf, eine Spende per SMS abzugeben. Schicken Sie dazu einfach eine SMS mit „Freund“ an 8 11 90. Das kostet einmalig 5 Euro zzgl. SMS-Gebühr. Davon gehen 4,83 Euro direkt an das Deutsche Kinderhilfswerk. Alle per SMS eingehenden Spenden werden von der E-Plus Gruppe verdoppelt.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern! Die Unterstützung, die dem Deutschen Kinderhilfswerk dadurch ermöglicht wird, wird überall mit großer Freude und Dankbarkeit entgegengenommen.

Nähere Hintergrundinformationen zur Initiative „Fluthilfe für Kindereinrichtungen“ finden Sie hier.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv