David Rowan

David Rowan

Auch David Rowan hat sich als Redner für die Campus Party Europe in London angekündigt. Der Chefredakteur des britischen Wired-Magazins hält im September eine Keynote über Startups. Damit ist er genau richtig auf dem Tech-Festival mit dem großen Hauptsponsor: Telefónica unterstützt nicht nur die Campus Party, sondern auch Startups. Unser Accelerator-Programm Wayra gilt als größtes der Welt. Mehr als 20.000 Business-Pläne haben die Mitarbeiter bereits gelesen, um die besten Geschäftsideen zu finden, und 244 Startups wurden bereits finanziert.

Zu der Anmeldung für geht es hier. David Rowan wird auf der Campus Party Europe die Hotspots der europäischen Startup-Szene vorstellen. Mit seinen Kollegen von Wired war er wochenlang durch den Kontinent gereist, um die Zentren der Szene zu besuchen und die bedeutendsten Startups in Europa zu finden. Auf der Campus Party Europe im September wird er die Ergebnisse seiner Untersuchung exklusiv präsentieren. David Rowan arbeitet nicht nur für das Wired-Magazin, wofür er 2011 als Chefredakteur des Jahres ausgezeichnet wurde, er ist auch Kolumnist für das GQ und ein oft gebuchter Redner auf großen Veranstaltungen. Zur nächsten Campus Party kommt der Brite, weil er an Europa als Innovationsstandort glaubt.

If you have a brain, you are a startup - Foto by Felix L Steck

Erfindungen aus Europa: TV, WWW, MP3, Skype, Linux, …

Denn auch wenn es nicht jeder sieht: In Europa herrscht ein starker Gründergeist. Viele neue Startups wachsen auf dem ganzen Kontinent heran. Eine ganze Menge großartige Ideen werden hier geboren, auch schon in der Vergangenheit: Das multimediale World Wide Web ist nicht nur der meistgenutzte Internet-Service, es ist auch eine Erfindung aus Europa. Vorher gab es fast nur Buchstaben im Netz zu sehen. Auch der MP3-Standard, Skype, Linux, das Fernsehen oder Spotify kamen aus Europa und eroberten die Welt. Bei der Campus Party Europe in London geht es darum, diese Gedanken weiter zu tragen und Europa als perfekten Ort für Innovationen zu unterstützen. Telefónica mischt schon kräftig dabei mit. Unsere Firma hat bereits sieben Wayra-Akademien in Deutschland, Großbritannien, Irland, Spanien und der Tschechischen Republik gegründet.

Erste Klasse: Keynotes auf der Campus Europe 2013

Campus Party Europe 2013 - London - o2 Telefonica LogoDoch nicht nur David Rowan hält eine Keynote auf der Campus Party Europe.

Die erstklassige Rednerliste liest sich wie ein Who-is-who der weltweiten Tech-Szene: Neben dem britischen Wired-Chef treten noch Legenden wie der Atari-Gründer Nolan Bushnell oder der Linux-Guru Jon ‘Mad Dog’ Hall auf.

Zu den bekannten Rednern gehört auch Alex ‘Sandy‘ Pentland vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). Er zählt laut Forbes-Magazin zu den sieben einflussreichsten Daten-Wissenschaftlern der Welt.

Telefónica macht’s möglich: Gratis-Reise nach London

Kostenlos nach London zur Campus Party Europe fahren? Dann aber schnell die Tickets buchen! Nur noch einige Tage gilt das Angebot mit der Gratis-Anreise nach London und der kostenlosen Rückfahrt. Von verschiedenen Orten in ganz Europa können sich die Campuseros bequem nach England fahren lassen. Doch es ist nur eine begrenzte Anzahl an Tickets verfügbar. Eine weitere Bedingung ist, dass man bereits sein Eintrittskarte für die Campus Party Europe besitzt oder noch eine kauft.

Also schnell zugreifen und ab geht es zu einem der größten Tech-Festivals der Welt!

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv