Rathaus Hamburg

O2 LTE 4G für unterwegs jetzt in Hamburg

Ab heute ist O2 LTE 4G für unterwegs in der High-Speed-Area Hamburg und in weiten Teilen des Ruhrgebiets verfügbar. Damit können die O2 Kunden ab sofort in der Hansestadt sowie in Duisburg, Essen oder Oberhausen und teilweise auch schon in Dortmund und Bochum das superschnelle mobile Internet bei Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde nutzen.

Nach München, Berlin, Frankfurt, Köln, Nürnberg, Dresden, Leipzig und Düsseldorf sind damit nun alle LTE-Highspeed-Areas von Telefónica in Deutschland am Netz. Der Zeitplan, den Telefónica in Deutschland auf dem Mobile World Congress im Februar bekanntgegeben hatte, wurde exakt eingehalten.

„Mit unserem LTE-Ausbau sind wir aber noch lang nicht am Ende, sagt Michiel van Eldik, Chief Marketing Officer bei Telefónica in Deutschland. „Wir arbeiten weiter daran, die Highspeed-Areas zu verdichten und auszubauen. Mit einer breiten Auswahl an LTE-Smartphones und unseren O2 Blue All in Tarifen erhalten unsere Kunden ein Top-Angebot für das LTE-Erlebnis.“

Zum Start: LTE gratis testen mit O2 Blue All-In M

Superschnelles Surfen über LTE ist mit den Tarifen O2 Blue All-in L und O2 Blue All-in XL bereits möglich, ohne dass man eine Option dazu buchen muss. Zum Vermarktungsstart können die O2 Kunden das LTE-Netz aber auch erst einmal 12 Monate unverbindlich testen. Im Tarif O2 Blue All-In M stehen dafür 500 Megabyte Datenvolumen sowie unbegrenzte Telefonate und SMS in alle deutschen Netze bereit. Dieses Angebot gilt auch für den O2 Blue All-In M Professional für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer.

Die passende Hardware für die neue Technologie bieten die jüngsten LTE-Smartphones wie das Sony Xperia Z, das HTC One oder auch das Samsung Galaxy S4, das unsere Kunden über O2 My Handy für insgesamt 661 Euro bei einem Euro Anzahlung und 27,50 Euro monatlich bei 24 Raten bekommen. Mit den neuen Tarifen O2 Blue All-In L oder XL mit zwei oder fünf Gigabyte Datenvolumen und einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde macht das mobile Internet richtig Spaß – und Telefonate und SMS in alle deutschen Netze sind immer inklusive.

Flinker Flachmann: Aktion für Sony Tablet Xperia Z

Sony Xperia Tablet Z

Sony Xperia Tablet Z

Auch mit dem Sony Tablet Xperia Z kann man jetzt mit extra großer Bildschirmdiagonale und LTE-Highspeed im mobilen Internet surfen. Zum Vermarktungsstart können O2 Kunden das superflache Tablet im Aktionsangebot zusammen mit einem O2 Go Datentarif bereits ab 29,99 Euro monatlich nutzen. Einen ausführlichen Videotest des wasserdichten Gerätes erstellte mal wieder Lutz Herkner, der Handytester von FOCUS online.

Mit dem Sony Tablet Xperia Z und O2 LTE 4G erreicht man auch unterwegs Surf-Geschwindigkeiten, die sich sonst nur zu Hause über DSL erleben lassen. Laptop-Nutzer können sich mit dem O2 LTE 4G Surfstick von ZTE für die LTE-Welt ausstatten. Zum Surfen auf Tablet oder Laptop mit LTE-Highspeed wählt der Kunde einfach die O2 Go Tarife.

O2 LTE 4G für unterwegs lässt sich in den O2 Shops sowie online unter www.o2.de buchen.

Sony Xperia Tablet Z: flach, hochauflösend, wasserdicht

O2 LTE 4G: Verfügbarkeit, Tarife und Smartphones

Verfügbarkeitscheck, Tarife, Geräte
O2 LTE 4G für Privatkunden
O2 LTE 4G für Selbstständige, Freiberufler und kleine Firmen

Aktuelle LTE-fähige Geräte im Online Shop:
Samsung Galaxy S4
HTC One
Sony Xperia Z
Sony Xperia Tablet Z

Privatkunden-Tarife von O2 mit LTE:
O2 Blue All-in L
O2 Blue All-in XL
O2 Blue All-In M (12 Monate lang LTE inklusive)
O2 Go Daten-Tarife

Geschäftskunden-Tarife von O2 mit LTE (Auswahl)
O2 Blue All-in L Professional
O2 Blue All-in XL Professional
Zur Übersicht für Geschäftskunden

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv