20130831-apps-backtoschool_610x285Wenn nach 6 Wochen Ferienspaß morgens wieder der Wecker klingelt, fehlt häufig die Motivation, auf die Schulbank zurückzukehren. Diese Apps helfen beim Start ins neue Schuljahr.

Noch bevor die Schule wieder losgeht, müssen schon „Hausaufgaben“ gemacht werden – und zwar von den Eltern schulpflichtiger Kinder. Denn es gibt so einiges, was beim Schulstart nicht fehlen darf: Hausaufgabenhefte und Notizblöcke, Stifte und Pinsel, Taschenrechner und Sportkleidung. Heutzutage ist allein das Schleppen der Schultasche wegen der vielen Materialien fast schon ein Sport. Wie gut, dass es einige Apps gibt, die den Schülern buchstäblich das Ranzentragen erleichtern.

Endlich Schluss mit Papierkram

Dropbox_AppBei der Absprache in Arbeitsgruppen ist eine gute Organisation wichtig – gerade dann, wenn nicht während der Schulzeit am Projekt gearbeitet wird sondern von zuhause aus. Die Dropbox-App erleichtert den Austausch von Dokumenten und hilft, den Überblick zu behalten. In der Dropbox können Gruppen gebildet und Dateien wie Word-Dokumente, PDFs, Bilder oder Videos abgelegt werden. So ist der Zugriff für Schüler auf die Arbeiten ihrer Schulkameraden von verschiedenen Geräten und sogar unterwegs möglich – ideal bei Gruppenarbeiten, wenn ein Treffen schwierig ist. Und werden ausgedruckte Unterlagen mal in der Schule vergessen, kann trotzdem zuhause darauf zugegriffen werden, wenn sie vorher auch in der Dropbox gespeichert wurden. Dropbox ist für Android und iOS kostenlos erhältlich.

Schon wieder den Taschenrechner liegen gelassen?

CalcTape_AppZum Glück gibt es Apps wie den CalcTape Taschenrechner für Smartphones. Dieser Rechner macht Berechnungen durch Zwischenergebnisse besonders übersichtlich und nachvollziehbar. Die meisten kennen es nur zu gut, wenn sich mit dem Taschenrechner vertippt wurde und die Berechnung von vorn begonnen werden muss. Perfekt also, dass sich mit CalcTape auch nachträglich Zahlen und Funktionen ändern lassen. Und keine Sorge: der Rest der Rechnung wird automatisch neu kalkuliert. Insgesamt ist die Anwendung CalcTape eine echte Hilfe, wenn der Taschenrechner mal wieder zuhause auf dem Schreibtisch vergessen wurde. Die App ist für Android kostenlos, für iOS kostet sie 2,69 Euro.

Fit für die Schule

Abi_AppNicht nur bestens vorbereitet für das Abitur, sondern auch fit für die Schule sein dank Lern-Apps: „Fit fürs Abi“ trainiert die grauen Zellen und ist eine echte Hilfe für die Oberstufe, aber auch für etwas jüngere Schüler. Die Anwendung enthält 2.000 ausführlich und anschaulich erklärte Fachbegriffe aus 8 Schwerpunktfächern der Mittel- und Oberstufe: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Erdkunde, Geschichte, Mathematik und Physik. Digitale Karteikarten helfen beim Lernen und Verinnerlichen des Schulstoffs, und das auch ohne Internetverbindung. So einfach kann Lernen sein! „Fit fürs Abi“ ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Termine und Hausaufgaben auf einen Blick

Kurt_AppEndlose To Do-Listen, sich überschneidende Termine und Hobbies, und obendrein noch ein Berg von Hausaufgaben – Wer soll da noch den Überblick behalten? Der hier zum Beispiel: Kurt. „Kurt – dein persönlicher Streber“ hilft dabei, den Schulalltag vom Stundenplan über die Noten bis zu den Hausaufgaben übersichtlich zu organisieren und zu strukturieren. Fächerübersichten mit Aufgaben und Abgabedaten machen es schwer, sich Ausreden für vergessene Hausaufgaben einfallen zu lassen. Sätze wie „Der Hund hat mein Hausaufgabenheft gefressen“ gehören damit der Vergangenheit an. Die Anwendung ist eine nützliche Erweiterung für jeden Kalender und garantiert durch gute Alltags-Organisation mehr Freizeit. Kurt kommt für Android und iOS kostenlos aufs Handy.

Und für alle, die sich bereits wieder nach den Ferien sehnen…

Ferien_App… gibt es den kostenlosen Ferien Countdown von ferienreif.net. Alle Ferientermine der 16 Bundesländer sind in dieser Anwendung zu finden. Ungeduldige Schüler können sich einen Countdown zu den nächsten Ferien aktivieren. Die App zeigt auf einen Blick, wie lange die kommende Ferienzeit noch auf sich warten lässt.

Um Schülern den verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy, dem mobilen Internet und Apps näher zu bringen, hat die E-Plus Gruppe in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk den Handy Guide entworfen. Den Handy Guide mit nützlichen Tipps und Infos für Eltern und Kinder zum richtigen Umgang mit dem Handy gibt es in allen BASE Shops und im Web als PDF.

Für die Anwendung der Apps gibt es die passenden Smartphones und Tarife online bei BASE und in allen BASE Shops.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv