20130821-cr_bericht-2012-610x285Mit dem Corporate Responsibility Bericht 2012 veröffentlicht die E-Plus Gruppe bereits im dritten Jahr Daten und Fakten zur Unternehmensverantwortung; dieses Jahr erstmals in der Form eines  durch die Global Reporting Initiative (GRI) und die Prüfungsgesellschaft Envizert zertifizierten Nachhaltigkeitsbericht.

Die Bereiche, in denen sich die E-Plus Gruppe als Förderer gesellschaftlicher Innovation versteht, hat sie zu ihren Schwerpunkten  gemacht:

“Menschen in Verbindung”

“moderne Arbeitswelten” und dem

“verantwortungsvollen Umgang mit Energie”.

Im Jahr 2012, dem Jahr gegen Altersdiskriminierung, hat sich das Mobilfunkunternehmen in dem Schwerpunkt „Menschen in Verbindung“ speziell den Ältesten und Jüngsten in der Gesellschaft zugewendet. In dem Corporate Responsibility Bericht ist dargelegt, dass es für beide Gruppen – in unterschiedlicher Form – entscheidend ist, durch Hilfestellung Sicherheit  im Umgang mit der mobilen Kommunikation zu erhalten.

Silver Surfer: Tablet PCs erleichtern den Weg ins Mobile Internet

Die international ausgezeichnete Aktion „BASE Tabs für Seniorinnen und Senioren“ unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Bremer Bürgermeisters Henning Scherf, die die E-Plus Gruppe gemeinsam mit ihrem Partner, der Stiftung Digitale Chancen, realisiert, hat seit dem Beginn im April 2012 bereits 19 Standorte erreicht:

Mit von dem Mobilfunker kostenfrei zur Verfügung gestellten BASE Tabs haben bundesweit  Menschen in Senioreneinrichtungen begonnen, Berührungsängste ab- und Kommunikations- und Bewegungsfreiheit aufzubauen. Der Schlüssel zum Erfolg sind interessante und nützliche Anwendungen, etwa die Möglichkeit per E-Mail oder Videotelefonie mit Kindern und Enkeln zu kommunizieren.

Kinder Handyguide: Tipps für Eltern und Kinder

Mit ganz anderen Herausforderungen der digitalen Welt kämpfen Kinder und Jugendliche: Nicht der Zugang, sondern die sichere und kompetente Nutzung digitaler Angebote steht hier im Vordergrund. Mit diesem Ziel haben die E-Plus Gruppe und das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) die Broschüre „Fit fürs Handy – der Handyguide für Kids und Eltern“ entwickelt. Die Sammlung praktischer Tipps und verständlicher Erklärungen rund um das Thema Mobilfunk wird regelmäßig neu aufgelegt, so zuletzt im Juni 2013. Der Kinder Handyguides ist verfügbar unter: http://eplus-gruppe.de/handyguide/.

Mike Cosse, Director Public Affairs

Mike Cosse

Die E-Plus Gruppe ist heute der nach Kundenzahlen drittgrößte deutsche Mobilfunknetzbetreiber. 23,9 Millionen Kunden telefonieren, surfen oder versenden Daten im Netz des Mobilfunkanbieters.

Mike Cosse, Director Public Affairs: „Das uns entgegengebrachte Vertrauen verpflichtet uns zur Verantwortung gegenüber jedem Kunden, unseren Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt. Daher ist es nur konsequent, unsere gesellschaftliche Verantwortung fest in unserer Unternehmensstrategie zu verankern. Unser Corporate Responsibility Bericht 2012 schafft Transparenz. Ich wünsche mir, dass dieser Bericht nicht nur Informationen, sondern vor allem Gesprächsanlässe bietet und weiter dazu beiträgt, den Dialog mit unseren Stakeholdern zu vertiefen.“

 

Strategie der E-Plus Gruppe

Die Möglichkeiten der mobilen Kommunikation beeinflussen das Leben jedes Einzelnen und sie verändern die Art und Weise, wie Menschen mit ihrem sozialen Umfeld interagieren und kommunizieren. Dadurch hat der Mobilfunk weitreichende Veränderungen der gesellschaftlichen Kommunikation bewirkt. An dieser Entwicklung hat die E-Plus Gruppe mit dem wachsenden Netzwerk an Kunden einen entscheidenden Anteil.

Ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft ist sich die E-Plus Gruppe bewusst und verankert sie fest in ihrer  Unternehmensstrategie. Verantwortung und Engagement für Nachhaltigkeit sind untrennbar mit dem Erfolg des Mobilfunkunternehmens verbunden. Alle dafür relevanten Unternehmensbereiche übernehmen innerhalb der E-Plus Gruppe Verantwortung für die ökonomische, ökologische und soziale Dimension nachhaltigen Wirtschaftens.

Der Corporate Responsibility Bericht der E-Plus Gruppe ist hier online abrufbar. http://eplus-gruppe.de/verantwortung/cr-bericht/

 

Die Broschüre zu unserem Corporate Responsibility Bericht, die weite Teile der Publikation abbildet, steht hier zum Download bereit. 

CR Bericht der E-Plus Gruppe

CR-Bericht der E-Plus Gruppe als PDF

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv