20131115-bill-gates-im-base_camp-der-e-plus-gruppeWie können Technologien und Innovationen – neu wie alt – das Leben der Menschen in Entwicklungsländern verbessern? Das ist eine der zentralen Fragen, auf die die Bill & Melinda Gates Foundation Antworten sucht.

Während einer 60-minütige Q&A-Session im BASE_camp mit Bill Gates und deutschen Partnern der Gates Foundation, ging es darum in einer zunehmend vernetzten Welt neue Wege zu finden, um das Bewusstsein für unterrepräsentierte Themen wie Impfstoffe für Kinder und die Unterstützung afrikanischer Kleinbauern zu wecken.

Die Gates Foundation und ihre Partner weltweit möchten technologischen Fortschritt nutzbar machen, um Leben zu retten und Menschen dabei zu unterstützen, sich aus der Armut zu befreien. Technologie wird für unsere Stiftungsarbeit in den Bereichen globale Gesundheit und Armutsbekämpfung immer wichtiger. Sie ermöglicht uns, effizient zu arbeiten, Daten zu sammeln und Maßnahmen durchzuführen. In einer zunehmend vernetzten Welt sehen wir neue Wege, das Bewusstsein für unterrepräsentierte Themen wie Impfstoffe für Kinder und die Unterstützung afrikanischer Kleinbauern zu wecken.

Bill Gates diskutiert im BASE_camp der E-Plus Gruppe

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv