20131223-1und1_610x285_v11&1 und die E-Plus Gruppe haben eine Zusammenarbeit über Mobilfunkdienstleistungen vereinbart. Damit erhält 1&1 die Möglichkeit, seinen Kunden innovative Mobilfunkprodukte über das leistungsstarke E-Plus Netz anzubieten. Erste Tarife wird 1&1 in den nächsten Monaten starten. „Die Nachfrage nach schnellen, mobilen Datenverbindungen und attraktiven Komplett-Tarifen steigt. Mit der E-Plus Gruppe als weiterem Netzpartner können wir Privat- und Geschäftskunden zukünftig ein breiteres Produktportfolio für die mobile Zukunft unterbreiten“, erklärt Robert Hoffmann, Vorstandssprecher der 1&1 Internet AG.

„Dieser Vertrag zeigt einmal mehr, wie attraktiv die E-Plus Gruppe mit ihrer Kundenorientierung, ihren Services und  ihrer Netzleistung für innovative Partnerschaften im Mobilfunksektor ist“, kommentiert Alfons Lösing, als Geschäftsführer der E-Plus Gruppe zuständig für das Partnergeschäft, das Abkommen mit 1&1.

Eine Vielzahl netzunabhängiger Mobilfunkanbieter nutzt das E-Plus Netz für die Gestaltung und Vermarktung eigener Mobilfunkprodukte.

Zu Beginn der Partnerschaft startet 1&1 mit der technischen Integration des E-Plus-Netzes. In den nächsten Monaten wird ein darauf basierendes Tarifportfolio verfügbar sein.

Ein Pingback:

  1. www.umtsverfuegbarkeit.de: E-Plus-Gruppe und 1&1 beschließen Kooperation ab 2014
Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv