Promotion Pad von o2 Anzeige: Frühstück Spezial

Anzeige Frühstück Spezial auf dem Promotion Pad

Endlich ist es da: das Promotion Pad von O2. Wer sucht als Ladenbesitzer nicht nach Möglichkeiten, sich von seinen Konkurrenten in unmittelbarer Nachbarschaft abzuheben? Das Promotion Pad von O2 hilft. Endlich Schluss mit schmutzigen Fingern wegen altmodischer Kreidetafeln. Und endlich muss man keine Plakate mehr kleben. Das Promotion Pad aktualisiert sich selbst, sobald es einmal eingerichtet ist. Und es sorgt dafür, dass Gäste und Passanten immer bestens informiert sind.

Einen besseren Eindruck vom Promotion Pad von O2 erhält man in unserem Anna-Video. Natürlich kann man danach das System mit dem Demo-Account auf der Website von O2 testen. Bestellen kann man dann beispielsweise das Promotion Pad L, um damit in einer Bar die Gäste beispielsweise auf die Happy Hour, die neue Facebook-Fanpage und natürlich die leckeren Cocktails hinzuweisen. Außerdem ist es eine praktische Idee, das Promotion Pad nach Feierabend einfach ins Fenster zu stellen und somit auch nachts noch Werbung zu machen – oder wenn der Laden übers Wochenende geschlossen ist.

Mit Mobilfunk: Werbung sofort einsatzbereit

Promotion Pad von o2 - Thekenaufsteller

Promotion Pad von O2: Thekenaufsteller

Doch wie funktioniert das jetzt genau? Wie bringt das Promotion Pad von O2 seine Inhalte auf den Bildschirm, die es anzeigen soll? Bei Youtube haben wir dafür hilfreiche Erklärvideos bereitgestellt, das erste erklärt die Funktionsweise und das zweite den Aufbau.

Zu Beginn heißt es immer auspacken, denn es kommen insgesamt drei Pakete: Eins mit dem Bodenaufsteller, eins mit dem zugehörigen Faltaufsteller für die Theke und natürlich noch das Paket mit dem Promotion Pad. Hat man alle Sachen aus den Kartons befreit, kann das Promotion Pad von O2 installiert werden.

Das Promotion Pad ist von O2 ideal für die Verwendung in Shops, Bars oder anderen Läden, weil es nur eine Stromverbindung braucht und dadurch überall einsatzfähig ist. Eine Internetverbindung über Kabel oder WLAN braucht es nicht, denn die Übertragung der Inhalte läuft wie bei einem Smartphone über eine Mobilfunk-Datenflatrate und die zugehörige SIM-Karte.

Sobald man das Promotion Pad einschaltet, fährt das Android-Betriebssystem hoch und es startet die App, welche die Inhalte anzeigt. Auf dem hübschen Willkommensbildschirm können dann weitere Einstellungen vorgenommen werden. Sobald der erste Test bestanden ist, sollte man das Promotion Pad von O2 gut sichtbar auf Hüfthöhe und leicht schräg montieren, damit die Kunden seine Inhalte gut sehen können, wenn sie in den Laden kommen.

Online-Werbekonfigurator: Information trifft Design

Promotion Pad von o2: Playlisten anlegen

Promotion Pad von O2: Playlisten anlegen

Um jetzt Bilder, Videos, PDFs und sogar PowerPoint-Dateien anzuzeigen, muss man im Online-Werbekonfigurator nur noch die Playlisten anlegen, in die man die anzuzeigenden Inhalte (Fotos, Videos, Texte, etc.) hochlädt. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, eine der 250 Vorlagen zu verwenden, die es den Anwendern auch ohne Design-Studium ermöglichen, schnell und einfach professionell aussehende Inhalte zu erstellen.

Zusätzlich lassen sich auch noch kostenlose Infokanäle für Wetter, Nachrichten, Sport und noch viel mehr einblenden. Damit könne Ladenbetreiber und Restaurantbesitzer ihre Besucher informieren, damit sie noch ein wenig länger bleiben. Bei der Verwendung von eigenen Bildern ist es auch möglich, sie mit dem Onlibne-Werbekonfigurator auf das passende Format zuzuschneiden. Wenn das Promotion Pad von O2 einmal eingerichtet ist, dann lässt es sich natürlich auch direkt mit seinem Touchscreen steuern. Auch das erklären wir mit einem Video bei Youtube. Alle weiteren Einstellungen, beispielsweise der zeitliche Ablauf der Playlisten, erledigt man am besten mit dem Online-Werbekonfigurator.

Promotion Pad von O2: Fotos bei Flickr

Weitere Informationen zum Promotion Pad von O2:

Hier und jetzt ausprobieren: Demo-Account für das Promotion Pad von O2
Details zum Promotion Pad unter: www.o2.de/promotionpad
Werbekonfigurator unter www.promotionpad.de

Pressemitteilung vom 16.09.2013:
Promotion Pad von O2: Neue Cloud-Lösung macht digitale Werbung in Geschäften ganz einfach

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv