Sensoria Socken

Foto: sensoriafitness.com
Mit diesen Socken können Sie den richtigen Gang trainieren

Wir leben in verrückten Zeiten: Autos brauchen keine Fahrer mehr, Armbanduhren zeigen E-Mails an, Fernseher sind halbrund wie Bananen und Mini-Hubschrauber bringen Online-Bestellungen zu uns nach Hause. Das gibt es alles wirklich, diese Beispiele standen erst kürzlich in den Zeitungen. Und zwar nicht auf der Witzseite! Schwerer fällt es allerdings zu glauben, dass auch jene neuen Entwicklungen wahr sind, die wir heute vorstellen.

Getreu dem Motto Das ist die Wahrheit!, ging FONIC auf die Suche nach unglaublichen Beispielen.

Socken mit Bluetooth, Apps für Zahnbürsten oder Töpfe, die alleine kochen? Das gab es früher nur in Science-Fiction-Filmen – oder in Märchenbüchern. Aber kann es so etwas heute geben? FONIC ist all den Fragestellungen nachgegangen und hat erstaunliches herausgefunden.

Gibt es Socken, die uns sagen wie wir gehen müssen?

Ja, das Start-up-Unternehmen Sensoria hat Fitness-Sensoren mit Bluetooth in Socken integriert. Sie erfassen nicht nur zurückgelegte Schritte, Tempo, gelaufene Strecke und den Kalorienverbrauch. Die Socken melden auch, wenn beim Laufen oder Gehen das Abrollen falsch ist. So trainiert man gleich den richtigen Gang. Vielen Orthopäden könnten solche smarten Socken nur wenig gefallen, denn ihre Benutzung wirkt sich positiv auf den kompletten Bewegungsapparat aus und beugt Besuchen beim Mediziner vor.

Kolibree: Zahnbürste spricht mit Freunden

Kolibree Clevere Zahnbürst

Foto: @Kolibree
Die Zahnbürste lässt sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden

Gibt es Zahnbürsten, die uns sagen, wie wir putzen sollen?

Ja, die Smart Toothbrush des französischen Unternehmen Kolibree macht es möglich: Die clevere Zahnbürste gibt uns Auskunft darüber, wie unsere Zahnputzgewohnheiten sind und spornt uns sogar an, um alle Zähne in der vorgegebenen Zeit zu putzen.

Über Bluetooth überträgt die Zahnbürste ihre Daten auf das Smartphone. Die darin gespeicherten Informationen können dann mit Freunden und sogar mit dem Zahnarzt des Vertrauens geteilt werden.

Gibt es Kontaktlinsen, die unseren Blutzuckerwert kennen?

Ja, Google arbeitet derzeit an einer smarten Kontaktlinse, die für Diabetiker interessant sein könnte. Ein Mini-Chip auf der Linse misst die Glukose-Konzentration in den Tränen und warnt den Träger per App, wenn es starke Schwankungen bei den Blutzucker-Werten gibt. Die Übertragung der Daten erfolgt über kleinste Sensoren und eine haardünne Antenne.

Gibt es Kochtöpfe, die uns zu Hause mit dem fertigen Essen empfangen?

Ja, Belkin bringt mit dem Crock-Pot WeMo Slow Cooker einen intelligenten Kochtopf heraus, der mit einem WLAN-Modul bestückt ist und sich auch per Smartphone-App bedienen lassen kann. Tritt man beispielsweise den Heimweg von der Arbeit an, schaltet man den Kochtopf über die Ferne ein. Die Temperatur und die Garzeit können jederzeit über das Handy verfolgt und korrigiert werden. Sobald man die Wohnung betritt, ist das Abendessen bereits fix und fertig – einzige Voraussetzung: Die Zutaten müssen sich bereits im Topf befinden, bevor das Kochen in der leeren Küche startet.

Gibt es Mobilfunk-Discounter mit einfachen und fairen Konditionen und gutem Service?
Fonic Logo

Ja, das ist die Wahrheit. FONIC bietet ein sehr einfaches und transparentes Mobilfunkangebot zu fairen Konditionen.

Der Umgang mit den Kunden ist dabei sehr ehrlich. Und so zahlt man am Ende immer nur das, was man auch wirklich braucht. „Wer zum FONIC-Angebot greift, macht keinen Fehler“, schreibt das Fachmagazin connect.

Und ein weiteres Lob gibt es auch für die Service-Qualität. In einem der umfangreichsten Service-Checkups, den connect jemals durchführte, „glänzt FONIC mit Kompetenz und kommt als einziger unter den alternativen Anbietern auf die Note Gut“. Bei den getesteten alternativen Mobilfunkanbietern lässt FONIC die Konkurrenz in der Tat deutlich hinter sich. Service-Wüste Deutschland? Nicht bei FONIC – auch das ist die Wahrheit.

Weitere Informationen

Fonic auf Facebook
Fonic im Web: www.fonic.de
Fonic Presseinformationen: www.fonic.de/presse

Links zu den vorgestellten Gadgets:
Smart Watch: Armbanduhren zeigen E-Mails und mehr
Samsung: Galaxy Gear
Sony: Smart Watch 2

Paketzustellung per Drohne
Amazon: Prime Air, Video
Deutsche Post AG: Video – DHL testet Paketkopter

Smarte Socken
Shop Link: Sensoria Fitness Socks

Smarte Kontaktlinse
FAZ-Bericht: Google entwickelt smarte Kontaktlinse

Smarte Zahnbürste
Meldung von @kolibree: CONNECTED ELECTRIC toothbrush

Intelligenter Kochtopf
Meldung: Belkin Neuheiten auf der CES 2014

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv