mpass Martin Schurig Peter Seybold Marc Mumm

von links: Martin Schurig, Head of Products Financial Services
Peter Seybold, Head of Sales Financial Services
Marc Mumm, Senior Product Manager Financial Services

Die Leser des handelsjournals haben den mobilen und kontaktlosen Bezahlservice mpass zum Top Produkt Handel 2014 in der Kategorie Zahlungsmanagement gewählt. Die Preisübergabe erfolgt am 17. Februar in Düsseldorf auf der EuroShop, bei der Telefónica vom 16. bis zum 20. Februar ebenfalls als Aussteller mit einem Stand vertreten ist.

Auch 2013 rief das Wirtschaftsmagazin für den Einzelhandel seine Leser wieder auf, über besonders innovative und vielversprechende Produkte und Lösungen für den Handel abzustimmen. Für die Teilnahme an der handelsjournal-Auszeichnung hatten sich zahlreiche Unternehmen, Dienstleister und Zulieferer beworben.

Nur 30 Lösungen und Produkte aus zehn Kategorien schafften am Ende den Einzug in die Finalrunde. Rund 1.000 Leser des handelsjournals stimmten darüber ab und wählten schließlich mpass zum Top Produkt Handel 2014 in der Kategorie Zahlungsmanagement. Die Auszeichnung wird Telefónica Deutschland am 17. Februar in Düsseldorf auf der EuroShop entgegennehmen.

Die Messe EuroShop ist mit rund 2.000 Ausstellern aus mehr als 50 Ländern die weltweit größte Ausstellung für den Einzelhandel. Interessierte Besucher bekommen dort unter anderem die Gelegenheit, sich vom 16. bis 20. Februar detailliert über mpass zu informieren. Telefónica ist mit seinem Stand B24 in Halle 7a vertreten.

mpass: Alle modernen Bezahlmethoden aus einer Hand

Ob im Onlineshop, im Geschäft oder von Handy zu Handy: mpass bietet für jeden Anlass die passende Bezahlmethode – kontaktlos, komfortabel und sicher.

Top Produkt Handel 2014 - tph 2014 LogoFür den Einkauf im Internet stehen mpass Kunden gleich zwei Bezahlmethoden zur Verfügung. Mit der virtuellen mpass MasterCard® können Nutzer in allen Online-Shops bezahlen, die MasterCard® als Zahlungsmethode akzeptieren. Darüber hinaus können Kunden bei allen Onlinehändlern, die mpass als Bezahlmethode anbieten, auch über die Handynummer einkaufen.

Im Geschäft können Kunden mit ihrem Mobiltelefon und einem personalisierten mpass NFC-Sticker überall dort bezahlen, wo das Maestro® PayPass™ Logo zu sehen ist. Neben den drei Bezahlmöglichkeiten für den Einkauf im Internet oder Geschäft können mpass Kunden zudem untereinander mit dem Service mpass Geld senden schnell und unkompliziert Überweisungen von Handy zu Handy tätigen.

Der mobile und kontaktlose Bezahlservice mpass ist ein offenes System und steht nicht nur Kunden von O2, Vodafone oder der Deutschen Telekom zur Verfügung. Vielmehr kann mpass von jedem Anwender genutzt werden, der eine deutsche Mobilfunknummer, ein deutsches Bankkonto und ein freigeschaltetes mpass-Konto besitzt.

mpass – Einfach per Handy bezahlen


Weitere Informationen zum Thema

handelsjournal.de: Die Gewinner des Top Produkt Handel 2014 im Überblick
Messe EuroShop: Aussteller Telefónica Deutschland

Awards
Überblick: Auszeichnungen für O2

Über mpass:
mpass: Eine Anmeldung – drei Bezahlmöglichkeiten
Pressemappe: Mobiles Bezahlen
Web: mpass


Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv