20140318-interaktive-schaufensterscheibe_775x362px-775x362cDie Mobilfunkmarke BASE setzt ab sofort auf mehr Aufmerksamkeit im Schaufenster ihrer Shops: Seit Februar begrüßt die virtuelle Promoterin „Anna“ vorbeilaufende Passanten. Das neue Format der lebensgroßen Projektion im Schaufenster testet die Mobilfunkmarke derzeit in ausgewählten BASE Shops in Düsseldorf, Osnabrück und Ludwigshafen.

Erlebniswelten erschaffen

Erlebniswelten für Verbraucher zu schaffen wird wichtiger denn je. Die Kunden wollen beim Einkauf emotional angesprochen werden, egal ob beim Online-Shopping oder direkt vor Ort. „Anna“ – die virtuelle Promoterin – holt Passanten von der Straße in die Shops. Sie sorgt für mehr Frequenz in den BASE Shops – und unterstützt den Handel damit bei seiner traditionell größten Herausforderungen.

„Wir haben mit Anna eine neue und sehr moderne Möglichkeit gefunden, um die Sichtbarkeit unserer Shops gegenüber vorbeilaufenden Passanten  deutlich zu erhöhen“, sagt Michael Dyballa, Department Manager bei der E-Plus Retail GmbH und unter anderem zuständig für das neue Format. Das neue Format schlägt auch eine Brücke zwischen der sogenannten Online- und Offline-Welt. „Während Anna Passanten tagsüber den Weg in den Shop weist, kann sie nach Ladenschluss mit einem QR-Code auf unsere Angebote im Internet auf base.de oder smartkauf.de aufmerksam machen“.

„The new Art of Shopping“

Seit Kurzem spricht Anna mit den Kunden.

Seit Kurzem spricht Anna mit den Kunden.

Die interaktive Kommunikation zwischen „Anna“ und Passanten in den Fußgängerzonen wird unter anderem mit Hilfe einer Kinect-Kamera, verschiedenen Bewegungssensoren und speziellen Lautsprechern ermöglicht. In Kombination mit einem besonderen Projektors mit einer Spezialfolie entsteht eine lebensechte holographische Darstellung im Schaufenster. „Die Technik hinter Anna, die ursprünglich aus dem Bereich des Home-Entertainment kommt, ist sehr ausgereift und bietet eine Vielzahl an Interaktionsmöglichkeiten, erklärt ameria-Geschäftsführer Albrecht Metter.

Für die E-Plus Gruppe wurde eine Applikation entwickelt, in deren Mittelpunkt als Hauptangebot die „BASE Musik Flat (MTV Music powered by Rhapsody)“ steht. Unter anderem können 17 verschiedene Songs über spezielle Schaufensterlautsprecher abgespielt werden. Außerdem werden verschiedene Hardwareprodukte sowie ein Gewinnspiel promotet.

Die genauen Standorte der teilnehmenden BASE Shops gibt es hier.

Das neue Format Virtual & Interactive Promotion (VIP) des IT-Dienstleisters ameria verändert das Schaufenster durch eine lebensgroße Projektion eines interaktiven Promoters, der auf Bewegungen, Sprache oder durch Vorbeilaufen gesteuert wird. Interessierte Kunden können so mit dem virtuellen Promoter rund um die Uhr agieren.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv