LTE-Selfie2-Twitter-o2-More

Vom Urlaubsfoto zum #LTEselfie

Seit dem 8. April erleben unsere Kunden eine neue Form von Geschwindigkeit, denn seitdem ist mobiles Highspeed-Surfen mit LTE in allen O2 Blue All-in Tarifen verfügbar. Begleitet wird dieses Angebot von der neuen O2 Kampagne: #You can do – mach es, um zu wissen, wie es ist. Und nur heute gibt es auf www.o2.de/youcando eine interessante Live-Aktion, welche die rasante Geschwindigkeit unterhaltsam erlebbar macht.

Kann man LTE sehen? Diese Frage wird O2 heute beantworten. Auf der interaktiven Webseite www.o2.de/youcando können Besucher von 11 bis 19 Uhr ihre persönliche LTE-Fizierung erleben. Die besten Schnellzeichner werden aus den Porträts, die auf die Plattform hochgeladenen werden, in kürzester Zeit ein LTE-Selfie zeichnen. Die erfolgreichsten Teilnehmer können dabei sogar eines von zehn HTC One (M8) oder Samsung Galaxy S5 gewinnen. Mit Hilfe von digitalen Technologien und intelligenten Produkten wollen wir die Menschen dazu motivieren, die digitale Welt zu erobern, Neues auszuprobieren und damit mehr aus ihrem Leben zu machen.

#LTEselfie: Reinklicken und Speed-Painter live sehen

Einen Tag lang skizziert unser Team von Speed-Paintern so viele Gesichter wie nur möglich. Die Zeichner bekommen die hier hochgeladenen Fotos der Nutzer vorgelegt und müssen aus diesen Vorlagen in drei bis vier Minuten schnelle Schwarz-Weiß-Karikaturen malen. Und dabei wird den Portraits förmlich die neue LTE-Geschwindigkeit im Gesicht geschrieben stehen.

Wer unsere Zeichner live beobachten möchte, der kann ihre Arbeit einfach über einen Livestream mitverfolgen und dabei zuschauen, wie seine eigene LTE-Fizierung entsteht. Zu sehen gibt es die fertigen Bilder dann alle auf www.o2.de/youcando. Außerdem erhält jeder gezeichnete Nutzer im Anschluss eine Mail mit einem Link zu seinem individuellen Bild.

Jetzt bewerben: Wer zuerst kommt, wird zuerst gemalt

Ab sofort kann man sich ganz einfach mit Username, E-Mail Adresse und dem hochgeladenen Portraitbild für die LTE-Fizierung von 11 bis 19 Uhr bewerben. Am schnellsten geht es mit einem Bild per Webcam oder Smartphone-Kamera. Wer zuerst kommt, wird auch zuerst gezeichnet. Und nur die Schnellsten gewinnen: Es werden nur so viele User in LTE-Geschwindigkeit gezeichnet, wie es die Illustratoren innerhalb der acht Stunden schaffen. Unter den Teilnehmern werden anschließend fünf Samsung Galaxy S5 und fünf HTC One (M8) verlost. Und das Lustigste kommt zum Schluss: Die besten Bilder, Gewinner und Outtakes schneiden wir in einem Dokumentationsfilm zusammen. Vielleicht ist auch Ihres dabei? Noch mehr solche lustigen Aktionen gibt es in den kommenden Wochen auf der #YouCanDo-Plattform von O2.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv