Telefonica Sponsor Münchner Webwoche 2014 - Isarnetz

Auch in diesem Jahr findet die Münchner Webwoche statt. Telefónica tritt 2014 als Gold-Sponsor auf und bietet auch selber spannende Workshops an. Die Woche vom 19. bis 25. Mai steht ganz im Zeichen digitaler Kompetenzen und der Entwicklung des Internetstandortes München. Telefónica ist stolz, auch dieses Jahr wieder einen Beitrag leisten zu dürfen. Auch Think Big School, Teil des Jugendprogramms bei Telefónica in Deutschland, ist auf der Webwoche vertreten.

Veranstaltungen in ganz München sind zentraler Bestandteil der Münchner Webwoche. Alle digital Interessierten, egal ob aus Schulen, Unternehmen, Agenturen oder Startups können eine Woche lang live mit dabei sein und die digitale Zukunft hautnah miterleben. Hierzu bietet die Webwoche zahlreiche Vorträge, Symposien und Workshops in ganz München an. Das komplette Programm steht selbstverständlich online zur Verfügung.

Mit Telefónica: Think Big School, Pop-up Shop und Google-Workshop

Sogar der Presseraum von Telefónica am Georg-Brauchle-Ring wird ein Standort für die Münchner Webwoche sein. Unsere Kollegen stellen dort bei einem Workshop die Bezahlmethode mpass und die Handy-Werbung von O2 More Local vor. Auch der O2 Pop-up Shop lädt ein zum Tag der offenen Tür im 22. Stock im O2 Hochhaus in München. Am Freitag, 23. Mai 2014, gibt es dort geführte Präsentationen um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr und 14.00 Uhr. Und schließlich wird es auch einen gemeinsamen Workshop mit Google im Chicco di Caffè geben.

Logo ThinkBig SchoolUnd natürlich beteiligt sich auch Think Big School an der Münchner Webwoche. Mit zwei interessanten Veranstaltungen trägt Telefónica so dazu bei, Jugendliche an die digitale Zukunft heranzuführen. Die erste steht unter dem Motto Gestalte das Web. Der Workshop lädt Jugendliche im Alter von 13 – 25 Jahren ein, die Bedeutung und die Möglichkeiten des Internets kennenzulernen und grundlegende Kenntnisse von HTML und CSS zu erlangen. Gemeinsam mit den Jugendlichen erstellen wir Websites mit dem Webmaker Tool Mozilla Thimble und geben wertvolle Tipps & Tricks.

„Start-up für einen Tag“ Unter diesem Motto startet die zweite Veranstaltung von Think Big School im Rahmen der Münchner Webwoche. Zielgruppe sind alle Schüler der 8., 9. und 10. Klassen. Aufgabe ist es, digitale Projekt- und Geschäftsideen zu entwickeln und diese dann vorzustellen. Doch zuerst wird ein Geschäftsplan erstellt, über den Einsatz von digitalen Technologien nachgedacht und eine eigene Website gestaltet. Bei allem unterstützt natürlich Think Big School. Einen ersten Eindruck wie der Tag ablaufen wird, erhält man auf der Homepage von Think Big oder in unserem Erklärfilm.

Veranstaltungs-Tipp: Social Media für Selbstständige und kleine Unternehmen

Am 20. Mai hält Telefónica Mitarbeiterin Eva Balashazy einen Workshop für kleine Unternehmen und Selbstständige zum Thema: Kundenbetreuung und Social Media im B2B – Warum es wichtig ist und wie man es erfolgreich einsetzt. Teilnehmerzahl: Mindestens 15, Anmeldung bitte vorab per E-Mail.
Datum: 20.05.2014 um 17.00 Uhr im Cafe Niederlassung, Buttermelcherstr. 6, 80469 München. Referentin: Eva Balashazy, Social Media Manager bei O2.


Tipps und weitere Informationen:

Online anzeigen: Veranstaltungen zur Münchner Webwoche 2014

Besonders diese Themen empfehlen wir unseren Lesern:

Weitere Informationen über Think Big
Think Big School: Homepage
Think Big: Homepage

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv