20140708-blau_testsieger_775x362-775x362cDer Mobilfunk-Discounter blau überzeugt beim aktuellen Service-Hotline-Test der Fachzeitschrift connect. Die Tochter der E-Plus Gruppe belegt den ersten Platz und geht damit erneut als Testsieger aus einer Studie zur Qualität des Kundenservices hervor.

Besonders betont die Fachzeitschrift, die schnelle Reaktion auf Kunden-Anfragen und die höchste Qualität beim E-Mail-Service. Hier wird blau als einziger getesteter Anbieter mit „sehr gut“ bewertet. Das Ergebnis zeigt erneut: günstige Preise, flexible Tarife und guter Service sind möglich! Vergleichbar gut hatte in der vorhergehenden Ausgabe der connect die Marke BASE der E-Plus Gruppe beim Service-Hotline-Test der Netzbetreiber abgeschnitten.

“Die Mannschaft ist gut erreichbar, und liefert den besten E-Mail-Service ab“, so das Fazit der connect. Beeindruckt von der „schnellen Truppe“ des blau-Service vergeben die Tester die Gesamtnote „gut“ sowie die höchste Gesamtpunktzahl unter den Mobilfunk-Discountern. Denn blau ist bei der Telefon-Hotline und bei Anfragen per E-Mail so schnell wie kein anderer Anbieter. Mit durchschnittlich 18 Stunden Wartezeit bis zu einer Antwort per Mail verstreicht bei blau weniger als die Hälfte, teilweise sogar nur ein Drittel, der Zeit wie bei anderen Anbietern. Dank einer Antwortquote von 100 Prozent setzt sich blau zusätzlich deutlich von den anderen getesteten Marken ab.

„Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und sehen uns in unserer Service-Ausrichtung bestätigt“, so Alexander Geckeler, Unternehmenssprecher von blau Mobilfunk. „Einfach nur günstige Tarife anbieten, reicht heutzutage nicht mehr und kann auch nicht unser Anspruch sein. Wer blau wählt, der muss sich keine Sorgen um zu hohe Kosten machen und kann erwarten, dass sich verbindlich um seine Probleme gekümmert wird. So befreien wir unsere Kunden vom Tarifstress und geben ihnen das gute Gefühl den passenden Anbieter gewählt zu haben.“

Über blau Mobilfunk:

Seit April 2008 bietet die blau Mobilfunk GmbH den günstigen blau Prepaid 9 Cent-Einheitstarif und seit Juni 2012 die blau ALLNET-FLAT an. Alle blau Kunden surfen mobil ohne Aufpreis immer mit der der maximalen Netzleistung von bis zu 42 MBit/s – soweit verfügbar. Der 9 Cent-Einheitstarif ermöglicht Telefonate und SMS vom EU-Ausland nach Deutschland auf heimischem Niveau. Anrufe von EU-Ausland zu EU-Ausland sind für 9 Cent pro Minute möglich. Gebühren für eingehende Telefonate innerhalb der EU fallen komplett weg. SMS sind mit 7 Cent ebenfalls günstig. Für Datenroaming zahlen Kunden von blau nur noch 23 Cent/MB.

Mit dem neuen Markennamen blau (vormals blau.de) und einem neuen Auftritt betont das Unternehmen seit 2014 seine großen Stärken: Dank der über 30.000 Verkaufsstellen in Deutschland hat blau Mobilfunk die größte Vertriebsdichte aller Mobilfunk-Discountmarken in Deutschland.

Die Redaktionen von handytarife.de und tariftip.de würdigten den neuartigen und innovativen Ansatz eines EU-weiten Preises für Telefonate mit dem Sonderpreis des Jahres beim „Mobilfunk Award 2013“ und der Auszeichnung „Prepaid-Discounter des Jahres 2013“. Im aktuellen ServiceAtlas 2013 bewerten Kunden Tarif, Service und Kundenbetreuung von blau.de mit „sehr gut“. Im Januar 2014 belegte blau.de, wie schon in vorherigen Jahren, im Kundenzufriedenheitstest des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) als einziges Mobilfunkunternehmen Platz 1. Nach März 2013 bescheinigte Focus Money blau.de im März 2014 mit der Auszeichnung „Fairster Mobilfunkanbieter“ erneut einen fairen Umgang mit seinen Kunden. Der Titel als „Deutschlands Kundenchampion“ aus 2013 konnte 2014 verteidigt werden. Erneut wurde die Marke blau für ihre besondere Kundenorientierung ausgezeichnet. Ein Ergebnis, zu dem auch die das Fachmagazin connect bei einem Test der Service-Hotlines der Mobilfunkdiscounter im Heft 08/2014 kam. Hier erzielte blau die höchste Gesamtpunktzahl aller getesteten Mobilfunk-Discounter.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv