20140811-ay_news_775x362-775x362cAY YILDIZ, die Mobilfunkmarke für die türkischstämmige Community in Deutschland, bringt mit den AY NEWS ein neues Kundenjournal heraus. Das Besondere ist gleichzeitig das Typische für AY YILDIZ: Die AY NEWS erscheint zweisprachig auf Deutsch und Türkisch, so dass sie jeder Kunde in der Sprache seiner Wahl lesen kann. Die Erstausgabe ist bereits ab heute online zu lesen und liegt in den kommenden Wochen kostenlos in allen Mobilfunkshops der E-Plus Gruppe aus.

Die AY NEWS sind ein Spiegelbild der Mobilfunkmarke AY YILDIZ und ihrer Kunden: Es geht um das, was die türkische Community in Deutschland und damit auch AY YILDIZ bewegt – auch über das Thema Mobilfunk hinaus. „Die bilinguale Erscheinungsweise war uns dabei besonders wichtig“, erklärt Alfons Lösing, Geschäftsführer AY YILDIZ, „denn als Mobilfunkmarke verkörpern wir das deutsch-türkische Lebensgefühl.

Wir verbinden zwei Kulturen und zwei Lebenswelten – so wie unsere Kunden.“ In der 20-seitigen Erstausgabe der AY NEWS informiert AY YILDIZ unter anderem über die Hintergründe der aktuellen Kampagne „Kalbini duyur – weil Du was zu sagen hast“, bei der die Kunden zu Werbestars werden, über beliebte Tarife sowie die Vorteile der neuen AY YILDIZ App. Auch die AY YILDIZ Mitarbeiter kommen mit Tipps und Interviews zu Wort. Gleichzeitig erfahren die Leser, worauf AY YILDIZ abseits von günstigen Türkei-Tarifen, Internetoptionen und innerdeutschen Telefonie-Angeboten besonderen Wert legt: So wird in einem Hintergrundbericht über die soziale Kampagne „Mein Beruf – meine Zukunft“ informiert, mit der sich die Mobilfunkmarke für Chancengleichheit in der Berufsausbildung einsetzt. Abgerundet wird das Kundenjournal durch Rätsel, Cartoons und Gewinn-Aktionen.

AY News- Das neue zweisprache Journal von AY YILDIZ

AY News- Das neue zweisprache Journal von AY YILDIZ

AY News für spezielle Kundenbedürfnisse

Mit den AY NEWS erweitert AY YILDIZ ihre konsequent bilinguale Kommunikation um einen neuen Baustein. Schon jetzt bietet die Mobilfunkmarke alle eigenen Informationskanäle zweisprachig an – von der Hotline über die Website bis hin zu eigenen Veranstaltungen. Das Miteinander der deutschen und türkischen Kultur wird in allen Unternehmensbereichen gelebt. Viele Mitarbeiter sind türkischstämmig und damit selbst in zwei Kulturen und Sprachen zu Hause. „Deswegen kennen wir bei AY YILDIZ die Bedürfnisse der Community aus erster Hand – und können so in den AY NEWS speziell darauf eingehen“, so Alfons Lösing. Die AY NEWS lassen sich auf der Website von AY YILDIZ online auf Deutsch und auf Türkisch herunterladen:

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv