20140923-weltkindertag_775x362-775x362cAm Sonntag ist auf dem Potsdamer Platz das 25. bundeszentrale Weltkindertagsfest eröffnet worden. Seit mehr als 20 Jahren feiert das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) dasWeltkindertagsfest, mit  jährlich rund 100.000 kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern. Bei freiem Eintritt und kostenlosen Mitmachangeboten, können sich die Kinder mit Spiel und Spaß vergnügen. Auch in diesem Jahr hatte sich der Potsdamer Platz zu einer bunten Erlebniswelt für Groß und Klein verwandelt. Das Motto des diesjährigen Kinderfestes: „Jedes Kind hat Rechte!“. Damit möchten das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland anlässlich des 25. Geburtstages der UN-Kinderrechtskonvention die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellen und fordern, die wachsende Kluft zwischen Kindern in Deutschland zu schließen.

Neben dem Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas waren auch viele Prominente wie Johanna Klum, Regina Halmich, Enie van de Meiklokjes und Daniel Aichinger erschienen, um gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk zu feiern. Schirmherrin des Weltkindertagsfestes ist Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.

E-Plus Gruppe verdoppelt Spenden für das Projekt „Jugendnotmail“

Hau den Lukas Aktion mit Justizminister Heiko Maas,  copyright: Deutsches Kinderhilfswerk e.V. / H. Lüders

Hau den Lukas Aktion mit Justizminister Heiko Maas
copyright: Deutsches Kinderhilfswerk e.V. / H. Lüders

Auf dem Fest gaben Bundesjustizminister Heiko Maas, Regina Halmich und der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks Thomas Krüger den gemeinsamen Startschuss für die Aktion „Schlag auf Schlag für Kinderrechte“. Bei dieser Aktion wurden mit einem „Hau den Lukas“ auf dem Weltkindertagsfest Spenden für das Projekt „Jugendnotmail“ gesammelt, die Schauspielerin Janina Uhse als Jugendnotmail-Schirmherrin entgegen nahm. Auch die Die E-Plus Gruppe engagierte sich bei der Spendenaktion und verdoppelte alle an diesem Tag eingegangenen Spenden für das Projekt. „Jugendnotmail“ bietet unter www.jugendnotmail.de eine kostenlose und anonyme Onlineberatung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 21 Jahren im deutschsprachigen Raum. Via E-Mail können diese sich an ein Team von ehrenamtlichen Psychologen, Sozialpädagogen und Pädagogen wenden. Diese beraten an 365 Tagen im Jahr kostenlos und anonym in 20 unterschiedlichen Themengebieten wie z.B. Depressionen, Gewalt oder Liebeskummer. Seit Bestehen wurden schon über 80.000 Notmails beantwortet.

Jedes Kind hat Rechte

Das Weltkindertagsfest in Berlin ist das größte nichtkommerzielle Kinderfest in Deutschland und die bundeszentrale Hauptveranstaltung zum Weltkindertag. Kooperationspartner sind UNICEF Deutschland und KiKA, der Kinderkanal von ARD und ZDF. Das Motto „Jedes Kind hat Rechte!“ für den diesjährigen Weltkindertag wurde vom Deutschen Kinderhilfswerk gemeinsam mit UNICEF Deutschland festgelegt. Dazu finden bundesweit viele hundert Aktionen statt. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland nutzen den Weltkindertag gemeinsam mit zahlreichen anderen Kinder- und Jugendorganisationen, um mit Aktionen, Festen und anderen Veranstaltungen auf die Situation der Kinder und ihre Rechte aufmerksam zu machen. Die Kinderrechte sind seit 1989 in der UN-Konvention über die Rechte des Kindes festgeschrieben. Danach hat jedes Kind das Recht auf Überleben und persönliche Entwicklung, einen angemessenen Lebensstandard sowie Schutz und Beteiligung.

Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Die E-Plus Gruppe gehört seit vielen Jahren zu den Partnern des Deutschen Kinderhilfswerks und knüpft mit ihrer Spendenaktion an ihr bisheriges Engagement für Kinder und Jugendliche an. Damit sich Kinder aufgeklärt und sicher in der digitalen Welt des Mobilfunks bewegen, haben E-Plus und das DKHW die Broschüre „Fit fürs Handy – der Handyguide für Kids und Eltern“ entwickelt. Auf 24 bebilderten Seiten liefert der Handy Guide in altersgerechter Ansprache Antworten auf Fragen rund um das Thema verantwortungsvolle Handynutzung– anschaulich erklärt von den beiden Comic-Figuren Leo und Lupe.

Nähere Informationen zum Weltkindertag finden Sie unter www.weltkindertag.de.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv