20140909-video_streaming_775x362-775x362cStreaming gehört für viele Musik- und Filmfans mittlerweile zum digitalen Alltag. Laut BITKOM Studie sehen 40 Millionen Deutsche Videos via Stream – ein Trend, der sich in allen Altersgruppen durchsetzt.

Dabei spielen Smartphones und Tablets eine immer größere Rolle – schließlich will man auch von unterwegs nicht auf Lieblingsserien und Filme verzichten. Bereits 15 Prozent greifen heute über mobile Endgeräte auf Streaming-Dienste zu, sagt Business Insider – Tendenz schnell steigend. Die Mobilfunkmarke BASE hat diese Entwicklung früh erkannt und bietet ihren Kunden passende Zusatz-Services.

Streaming wird schon jetzt von allen Altersklassen genutzt: Bei den 14- bis 29-Jährigen sind 87 Prozent mit dabei, bei den 30- bis 49-Jährigen immerhin 78 Prozent. 65 Prozent der 50- bis 64-Jährigen rufen Streaming-Dienste auf, und selbst bei den über 65-Jährigen sieht bereits jeder Dritte Videos über das Internet. Ein Bedarf, der noch weiter zunehmen wird: Denn bereits heute nutzen 14 Prozent der Studienteilnehmer die Streaming-Dienste täglich.

Mobile Devices treiben Trend voran

Immer und überall mobil surfen – dank Smartphone und Tablet ist das kein Problem mehr. Die Nutzer sind flexibel und haben zunehmend die Möglichkeit, auch von unterwegs auf Streaming-Dienste zuzugreifen. Deshalb gilt Mobilfunk als wichtiger Treiber dieser Entwicklung: Bereits 15 Prozent verwenden laut Business Insider mobile Geräte, wenn es um das Thema Streaming geht.

BASE schafft durch Zusatz-Services die Basis

Die Mobilfunkmarke BASE hat sich schon früh auf die Entwicklung eingestellt und neue digitale Services integriert. So macht BASE beispielsweise Fernsehen mobil: Serien, Spielfilme oder Echtzeit-TV – durch entsprechende Zusatz-Optionen können sich Kunden ihr individuelles Entertainment-Paket zusammenstellen. BASE Kunden buchen die Streaming-Dienste ganz einfach zu ihrem Smartphone-Tarif dazu – passend nach Bedarf.

Dank verschiedener Kooperationen mit Entertainment-Anbietern wie Zattoo, WATCHEVER und ProSiebenSat.1 hat BASE für jeden die passende Option parat. So ermöglicht Zattoo mobiles Fernsehen live und in HD-Qualität. Beim Angebot von 7TV haben Nutzer Zugriff auf alle Livestreams und Mediatheken der ProSiebenSat.1 Sender (ProSieben, SAT.1, kabeleins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX). Bei WATCHEVER können die Kunden Filme & Serien auf Smartphone, Tablet und anderen Geräten schauen. Durch diese Kooperationen mit bekannten Branchenanbietern schafft die Mobilfunkmarke BASE die einfache Basis für aktuelle Nutzungstrends wie Videostreaming.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv