20141227-Jahresrueckblick-Praesentation-TeilI-775x362LTE-Start, Abschaffung der Roaminggebühren, Kooperation mit WhatsApp und die 25-millionste Kundin – diese Statements des ersten Quartals 2014 sprechen für sich. Zusammen mit Ihnen blicken wir auf ein besonders ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise durch das Jahr 2014! In diesem ersten Teil der Serie Jahresrückblick starten wir mit den Ereignissen der Monate Januar bis März.

Januar: Unsere Kunden – die Gesichter unserer Marken

Youfone ruft zu einem bundesweiten Songcontest auf: Gesucht wurden Künstler für den Titelsong der neuen Werbekampagne. Egal, ob Band, Solokünstler, Rock, Pop oder Electro – mit einem selbstgedrehten Video konnte sich jedes Talent bewerben. Der Gewinner wurde beim abschließenden Live-Event am 6. Juni 2014 in Hamburg gekürt – wir sind gespannt!

AY YILDIZ sucht neue Werbestars für einen TV-Spot: „KALBINI DUYUR (Lass dein Herz sprechen) – Weil du was zu sagen hast“ ist der Slogan unter dem die Mobilfunkmarke für türkischstämmige Deutsche dazu aufrief, mit einem kurzen Statement und Foto zu beschreiben, was Deutsch-Türken in ihrem Leben bewegt. Das beeindruckende Ergebnis können Sie hier sehen.

blau, ALDI TALK und yourfone sind die beliebtesten Anbieter: Laut einer Umfrage des Deutschen Instituts für Servicequalität in Zusammenarbeit mit der Computer BILD sahen die über 3.000 Teilnehmer die Marken der E-Plus Gruppe in Hinblick auf Service, Preisniveau und Leistung vorne.

Februar: Menschen im Fokus und eine Weltpremiere 

E-Plus Gruppe begrüßt 25-millionste Kundin: Die Investitions- und Wachstumsoffensive wurde erfolgreich vorangetrieben, so dass im Geschäftsjahr 2013 rund 1,5 Millionen Neukunden dazugewonnen wurden. Nina Scharfenberg freute sich als offiziell 25-millionste Kundin über ein exklusiv gebrandetes Smartphone mit kostenlosem BASE All in-Tarif – herzlichen Glückwunsch!

E-Plus Gruppe bietet außergewöhnliches Einsteigerprogramm: Zehn Bachelor- und Masterabsolventen bekamen bei der E-Plus Gruppe im Rahmen des Projektes „Echtzeit“  die einmalige Chance jeweils an einem digitalen Business-Projekt zu arbeiten und eine gemeinsame Start-up-Idee zu entwickeln.

E-Plus Gruppe revolutioniert Smartphone-Nutzung in Europa: Seit dem 10. Februar 2014 können sich E-Plus-Kunden mit der EU-Reiseflat des BASE All in-Tarifs im Urlaub entspannt zurücklehnen, denn für nur 3,-€ mehr pro Monat surfen, telefonieren und simsen sie europaweit und zusätzlich in Island, Lichtenstein, Norwegen und der Schweiz wie zu Hause.

Weltpremiere! E-Plus Gruppe und WhatsApp schließen Partnerschaft: Diese Kooperation durchbrach die bisherige Grenze zwischen Over-the-Top-Player und Mobilfunknetzbetreiber! Die E-Plus Gruppe richtet sich mit dieser Partnerschaft an ihre datenaffine Zielgruppe und schreibt Mobilfunkgeschichte.

März: Das Netz wird schnell und Einkaufen innovativ

Startschuss für LTE bei E-Plus: Seit dem 5. März 2014 surfen E-Plus Kunden mit der maximal verfügbaren Datengeschwindigkeit durchs Netz. Auch das Unternehmen profitiert von dem Mobilfunkstandard der 4. Generation, denn LTE verbessert nicht nur die Performance, sondern bringt auch höhere Kapazitäten ins Netz.

Brillanter Klang – E-Plus startet HD-Voice: Durch die Übertragung eines fast doppelt so breiten, akustischen Frequenzspektrums bietet das E-Plus-Netz eine neue Sprachqualität. Telefongespräche werden angenehm und klar übertragen, lästige Hintergrundgeräusche mittels Technik einfach herausgefiltert. Zur Nutzung benötigen beide Gesprächspartner ein HD-Voice-fähiges Endgerät und müssen im UMTS-Netz der E-Plus Gruppe telefonieren.

E-Plus Gruppe startet Bezahlen per Mobilfunkrechnung: Kostenpflichtige Inhalte aus dem Google-Play-Store können nun ganz einfach per Mobilfunkrechnung (Postpaid) oder über das Prepaid-Guthaben abgerechnet werden. Für alle Online-Shopper erhöht dies die Sicherheit, da die Preisgabe vertraulicher Kreditkarteninformationen erspart bleibt. Viel Spaß beim Einkaufen!

„Anna“ – die virtuelle Promotorin: Die Marke BASE der E-Plus Gruppe setzt auf Aufmerksamkeit im Schaufenster und verbindet den Online- und Offline-Handel. Die virtuelle Promotorin „Anna“ spricht in ausgewählten Shops Passanten im Vorbeigehen an, lässt sich interaktiv durch Gestik steuern und ermöglicht mittels QR-Code das Einkaufen auch nach Ladenschluss. Augen auf im Fußgängerzonenverkehr!

E-Plus Gruppe ist Top-Arbeitgeber 2014: Zum achten Mal in Folge wurde die E-Plus Gruppe zu einem der Top-Arbeitgeber in Deutschland benannt! 2014 zeichnete das unabhängige Top Employers Institute das hervorragende Personalmanagement der E-Plus Gruppe aus.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv