20141216-Almanya-Talkshow-775x362AY YILDIZ, die Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community, produziert ab sofort die „Almanya Talkshow mit Ali Aslan“ für das Netz. Im Stil eines Late Night Talks begrüßt  Moderator Ali Aslan in jeder Ausgabe eine bekannte Persönlichkeit mit Bezug zur deutsch-türkischen Community und testet dabei auch die Fertigkeiten der Stars in Sachen digitale Trends und Social Media. Erster Gast der Show ist der u.a. aus dem Hamburger Tatort bekannte Schauspieler Fahri Yardim. Die Show ist ab dem 15. Dezember im Internet abrufbar unter www.almanya-talkshow.de.

„Die Almanya Talkshow mit Ali Aslan“ ist ein innovatives Format, das von, mit und für Deutschtürken produziert wird. Die Show trägt der täglich gelebten Multikulturalität und Vielfalt unserer heutigen Gesellschaft auf unterhaltsame Weise Rechnung. Die Online-Talkshow mit dem bekannten TV-Moderator Ali Aslan stellt die speziellen Bedürfnisse, Vorlieben und Interessen der deutsch-türkischen Gemeinschaft in den Mittelpunkt – ganz im Sinne der für AY YILDIZ typischen Nutzerorientierung.

Online Talkshow für die deutsch-türkische Community

Ali Aslan moderiert die AY YILDIZ Online-Talkshow.

Ali Aslan moderiert die AY YILDIZ Online-Talkshow.

Die Show bietet prominenten Gästen die Möglichkeit, ihre aktuellen Projekte vorzustellen. Maßgeblich für die Auswahl der Gäste ist ihre Verbindung zur deutsch-türkischen Lebenswelt: Sie sind der Zielgruppe aus den Medien bekannt oder dienen als Vorbild.

Darüber hinaus greift die Sendung die insbesondere für junge Deutschtürken interessanten Themen der Digital- und Kommunikationstechnologie sowie die neuesten Trends des digitalen Lifestyles auf. Ein Gewinnspiel, das die Sendung über die Ausstrahlung hinaus ins Internet verlängert, gibt den Zuschauern darüber hinaus die Möglichkeit zur Interaktion.

„AY YILDIZ bietet der deutsch-türkischen Community passende Mobilfunktarife, gestaltet ihren digitalen Alltag mit und kommuniziert mit ihr in unterschiedlichen Kanälen – eine eigene Online-Talkshow ist da ein weiterer logischer Schritt. Mit der Almanya Talkshow erschließen wir einen zusätzlichen Bereich der Lebenswelt unserer Zielgruppe und sprechen Themen an, die die Nutzer bewegen“, sagt Alfons Lösing, Geschäftsführer von AY YILDIZ.

Erste Sendung am 15. Dezember mit Premierengast Fahri Yardim

Fahri Yardim ist der erste prominente Gast bei der neuen Talkshow von AY YILDIZ.

Fahri Yardim ist der erste prominente Gast
bei der neuen Talkshow von AY YILDIZ.

Die erste Folge der „Almanya Talkshow“ wird am 15. Dezember veröffentlicht. Premierengast ist der unter anderem aus dem Kinofilm Almanya oder dem Hamburger Tatort bekannte Schauspieler Fahri Yardim, der seinen aktuellen Kinofilm „Alles ist Liebe“ vorstellt.

Die Almanya Talkshow ist abrufbar auf der eigens erstellten Website www.almanya-talkshow.de. Ergänzend werden auf der Webseite der Show Hintergrundinformationen und Fotos zur Sendung bereitgestellt. Außerdem können Nutzer die Shows über Facebook, Google+, YouTube, Twitter und den Newsdesk der E-Plus Gruppe/Telefónica verfolgen. Gedreht wird die Show in Berlin. Im kommenden Jahr soll die Show monatlich im Netz abrufbar sein.

Als Moderator für die Show konnte die Mobilfunkmarke AY YILDIZ Ali Aslan gewinnen. Nach seinem Studium in den USA war der erfahrene und vielseitige TV-Moderator und Journalist für namhafte amerikanische TV-Sender wie CNN und ABC in New York tätig. Für Deutsche Welle TV (DW-TV) moderierte er von 2012-2014 die englischsprachige Talkshow „Quadriga“, die in über 200 Ländern ausgestrahlt wird.

Die aktuelle Folge der Almanya Talkshow:

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv