o2 Car Connection

O2 Car Connection ist ab heute noch günstiger. Die innovative Lösung zur Pkw-Ferndiagnose per Smartphone-App kostet seit 5. Dezember 2014 nur noch 99,- Euro statt 149,- Euro wie bisher. Dieses begrenzte Sonderangebot gilt überall bei O2, aber nur für kurze Zeit und nur solange der Vorrat reicht. Der Preis sinkt nicht nur online, sondern auch in allen O2 Shops und Partnershops sowie an der O2 Hotline. Damit ist O2 Car Connection das ideale Weihnachtsgeschenk. Das zeigen auch die neuesten Testberichte aus den Blogs.

„Wirklich gut gemacht“, urteilt beispielsweise Julian Frigger in seinem Videotest bei TechHive. Er empfiehlt besonders die Verwendung als automatisches Fahrtenbuch, die gerade für berufliche Nutzer sehr praktisch sei. Auch Carpoint24 hatte schon bald nach der Produktvorstellung einen Test veröffentlicht. Das Motorsport-Magazin für NRW geht dabei besonders auf die Nutzung durch mehrere Fahrer ein, während ifun gleich alle Funktionen auf einen Blick vorstellt und Gizmodo eine Liste mit über 2800 Fahrzeugen präsentiert, die einen ODB-II-Stecker für den Anschluss von O2 Car Connection eingebaut haben.

O2 Car Connection erklärt: Das Auto jederzeit mobil im Griff

Der bisher längste Test findet sich aber nicht in unserem O2 Blog, sondern an einer Stelle, wo ihn nur wenige vermuten: Im Blog des Online-Shops notebooksbilliger.de, denn auch dort ist O2 Car Connection im Angebot. Fast 15.000 Zeichen hat Robert Tischer dort geschrieben und die Pkw-Ferndiagnose per Smartphone-App dafür ganz genau untersucht. „Endlich“, beginnt sein Fazit. „Mein Auto redet mit mir.“ Dabei freut ihn besonders, dass er sich nicht mehr merken muss, wo er sein Auto parkt. Denn O2 Car Connection zeigt den genauen Standort ganz einfach in der zugehörigen Smartphone-App an.

(UPDATE: Der Rekord wurde gerade gebrochen. Areamobile hat einen Testbericht mit 27.521 Zeichen.)

Cyber Monday: O2 Car Connection war sofort ausverkauft

o2 Car Connection

O2 Car Connection als #CyberMonday Angebot bei Amazon

Das Interesse an der Pkw-Ferndiagnose per Smartphone-App ist riesig. Beim Cyber Monday von Amazon.de stand der Preis in der vergangenen Woche schon einmal auf 99,- Euro. Diese Aktion lief zwar nur zwei Stunden, doch O2 Car Connection war schon nach vier Minuten ausverkauft.

Aber das war nur der Vorgeschmack. Ab heute bleibt der Preis solange der Vorrat reicht bei 99,- Euro – entweder als Einmalzahlung oder in zwölf bequemen Monatsraten über 5,00 Euro mit 39,00 Euro Anzahlung.

Also am besten gleich hier klicken und bestellen!

Auch der neue Preis für O2 Car Connection beinhaltet die Hardware und die Verwendung des Service für ein Jahr. Und nach dem Ablauf der ersten zwölf Monate können die Kunden die Nutzung von O2 Car Connection gleich in der App verlängern. Sie kostet ab dann fünf Euro pro Monat.

Besonders günstig: O2 Car Connection jetzt als Weihnachtsgeschenk

OBD II-Stecker - o2 Car Connection

OBD-II-Steckmodul für O2 Car Connection

Telefónica hat damit eine erschwingliche Nachrüstlösung zur Pkw-Ferndiagnose per Smartphone-App im Angebot. Sie lässt sich mit fast allen Autos nutzen, die jünger als zehn Jahre sind. O2 Car Connection besteht aus einem Steckmodul, der App und dem zugehörigen Service, der für das erste Jahr schon im Kaufpreis enthalten ist.

Die integrierte GPS-Hardware führt automatisch ein Logbuch über die getätigten Fahrten und bewertet gleichzeitig den Fahrstil. Die App von O2 Car Connection animiert damit den Fahrer zum sparsameren, verschleißarmen Fahren. Das schont nicht nur die Umwelt und den Geldbeutel, sondern es lädt auch zu einem spielerischen Wettbewerb ein: Über die App können sich verschiedene Benutzer miteinander vernetzen und ihren Fahrstil vergleichen. Damit ist O2 Car Connection eine großartige Idee für ein Weihnachtsgeschenk.

Weitere Informationen gibt es unter: o2.de/car-connection

 

Weitere Informationen:

O2 Car Connection: Fragen & Antworten (PDF)
Kompatibilitäts-Check: Hilfe beim Finden
O2 Car Connection App: Apple iOS 6+
O2 Car Connection App: im Google Play Store

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv