20150126-PR-Deutscher-Preis-775x362Mit ihrer regionalen Kommunikationskampagne „Regio-Offensive“ hat E-Plus gemeinsam mit der Hamburger Agentur Straub & Linardatos den renommierten Internationalen Deutschen PR-Preis gewonnen. Im Rahmen einer großen Galaveranstaltung zeichneten die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) und das F.A.Z.-Institut am 23. Januar in Frankfurt herausragende Kommunikationsformate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

Die strategisch wichtige Kommunikationskampagne „Regio-Offensive“ überzeugte die hochkarätig besetzte Jury in der Kategorie „Technologie, Innovation und Forschung“. Den Schwerpunkt des preisgekrönten Projekts bildeten drei miteinander verbundene Kommunikationsmaßnahmen: die Informationskampagne „Regionale Netzausbaukommunikation“, das CSR-Projekt „Tablet-PCs für Senioren“ und die vertriebsorientierte Kommunikation „BASE Shops nahe am Kunden“.

PR-Preis steht für Exzellenz und Professionalität

Stolze Gewinner: Die E-Plus Gruppe mit der Agentur Straub & Linardatos

Stolze Gewinner:
Die E-Plus Gruppe mit der Agentur Straub & Linardatos

Ermittelt wurden die Sieger des Internationalen Deutschen PR-Preises von 39 hochkarätigen Kommunikationschefs und Agenturleitern sowie renommierten Wissenschaftlern und Verbandsvertretern unter der Leitung von Professor Ansgar Zerfaß von der Universität Leipzig. „Wer sich in diesem Wettbewerb in insgesamt vier Bewertungsrunden durchgesetzt hat, steht für Exzellenz und Professionalität“, so der Juryvorsitzende. Moderiert wurde die Abendveranstaltung im Frankfurter Palmengarten von der TV-Journalistin Sandra Thier.

„Wir feiern heute die besten Kommunikationsleistungen aus dem aktuellen Wettbewerb“, sagte DPRG-Präsident Norbert Minwegen zur Eröffnung der Preisverleihung. „Sie strahlen aus der großen Zahl der hochwertigen Einreichungen heraus und haben die Juroren von ihrer hohen Güte und Professionalität überzeugt.“ Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Thomas Lindner, sagte: „Exzellente Publizistik, dafür steht die F.A.Z. Exzellente Kommunikation, dafür stehen die Preisträger heute Abend. Wir glauben an Vertrauensmarken und Qualität in der Medienwelt. Das ist unsere Motivation als F.A.Z.-Gruppe, gemeinsam mit der DPRG Kommunikationsprojekte auszuzeichnen, die Maßstäbe setzen.“

Dr. Dieter Zetsche gewann mit der Daimler Benz AG und Mercedes den Deutschen Image Award.

Dr. Dieter Zetsche gewann mit der Daimler Benz AG und Mercedes den Deutschen Image Award.

Mehr als 400 Teilnehmer warteten gespannt auf die Verkündung der 22 Gewinner.

Mehr als 400 Teilnehmer warteten gespannt auf die Verkündung der 22 Gewinner.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv