20150122-Migrationsbericht-Mobilfunk-775x362Der aktuelle Migrationsbericht der Bundesregierung führt es noch einmal deutlich vor Augen: Deutschland ist ein Einwanderungsland. 2013 kamen rund 430.000 Menschen mehr nach Deutschland als abwanderten. 2014 sind es schätzungsweise 470.000 Menschen. Die E-Plus Gruppe hat sich als Telekommunikationsanbieter bereits vor vielen Jahren auf diese Entwicklung eingestellt: Das multinationale Miteinander ist für das Unternehmen längst wichtiger Bestandteil der geschäftlichen Aktivitäten.

Mit Mobilfunkangeboten und Marken, die gezielt auf die Bedürfnisse von Menschen mit Migrationshintergrund zugeschnitten sind, unterstützt die E-Plus Gruppe ihre Kunden und ist damit Vorreiter im deutschen Telekommunikationsmarkt und gemeinsam mit dem neuen Eigentümer Telefónica Deutschland Marktführer im Ethno-Segment im Mobilfunk. So hilft das Unternehmen dabei, im Alltag unterschiedliche Lebenswelten zu verbinden. Bereits 2005 brachte das Unternehmen mit AY YILDIZ eine Mobilfunkmarke speziell für die deutsch-türkische Community auf den Markt – die damals bundesweit erste Ethnomarke. Die flexiblen Post- und Prepaidtarife ermöglichen es den Nutzern, unkompliziert den Kontakt zum Heimatland zu halten sowie innerhalb Deutschlands zu kommunizieren. Gleiches gilt für Ortel Mobile: Als Spezialist für internationale Telefonie bietet die Marke günstige mobile Kommunikationsauslösungen für In- und Ausland.

Auch über die passenden Telekommunikationsangebote hinaus ist das Unternehmen im Bereich Mobilfunk Vorreiter: E-Plus unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund mit Projekten wie „Mein Beruf – meine Zukunft“ bei der Integration. Das Bildungsprojekt vermittelt Jugendlichen mit ausländischen Wurzeln Praktikumsplätze – die für sie oft ungleich schwieriger zu bekommen sind. Frei nach dem Motto „Erleben heißt verstehen“ engagiert sich die E-Plus Gruppe darüber hinaus beispielsweise bei Sport- und Kulturveranstaltungen, um eine multikulturelle Gesellschaft zu fördern.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv