Twofie-Aktion von o2

Selfies sind der Dauerbrenner im Social Media. Im Zuge der aktuellen Kampagne „Zwei sind besser als eins“ entwickelt Telefónica nun den allgegenwärtigen Stil der Selbstfotografie weiter und ruft den neusten Trend der künstlerischen Darstellung aus: Das Twofie.

Die Aktion, bei der kreative Photoshop-Künstler Selfies der Community in Double Exposure-Kunstwerke verwandeln, findet am 10. Juni per Livestream auf youcando.o2online.de/twofie statt. Nutzer können über das eigens eingerichtete Online-Portal Bilder von sich hochladen und so selbst Teil der Kampagne werden.

Double Exposure ist eine Kreativtechnik aus der Fotografie, bei der durch Doppelbelichtung zwei Bilder miteinander verschmelzen. Für die Twofie-Aktion bedienen sich die Photoshop-Künstler dieser Technik, um die Selfies der Teilnehmer digital mit einem zur Kampagne passenden Hintergrundbild zu kombinieren. Denn beim Hochladen ihrer Bilder wählt die Community zusätzlich ein Schlagwort aus den Themenbereichen rund um das Motto „Zwei sind besser als eins“. Zur Auswahl stehen Bildwelten wie „schöner“, „wilder“, „bunter“, „größer“ und viele mehr. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Kunstwerk, das nicht nur über den Livestream, sondern auch nach dem Aktionstag in einer Galerie auf der Webseite zu sehen ist. Unter allen Teilnehmern werden Smartphones im Doppelpack verlost.

Das Selfie wird zum Twofie: Zwei sind besser als eins

Twofie Künstler: Aneta Ivanova, SoMilk und Amando RosalesMit dem Slogan „Zwei sind besser als eins” bewirbt Telefónica bereits seit April die gesteigerte Netzqualität durch die Zusammenlegung der O2 und E-Plus Netze. Die Twofie-Aktion der Marke O2 überträgt diese Botschaft nun künstlerisch in die digitale Welt und verbildlicht, dass aus der Kombination von zwei Dingen etwas Einzigartiges entsteht:

Aus zwei Motiven – einem Selfie und einem Hintergrundbild – kreieren die Künstler ein einzigartiges Kunstwerk. Gleichzeitig stellt Telefónica durch die Verwendung moderner Tools seine Rolle als digitaler Innovator unter Beweis.

Digitale Doppelbelichtung zum Selbermachen: Der Twofie Generator

Für alle, die auch nach dem Aktionstag nicht genug vom Twofie-Trend bekommen können, stellt O2 ab dem 17. Juni den Twofie Picture Generator unter youcando.o2online.de/twofie bereit. Dort können User ihr Selfie hochladen und mit zwei einfachen Handgriffen ihr ganz persönliches Twofie im Double Exposure-Stil erstellen. Wer die Photoshop-Künstler beim Twofie-Design nach dem Online-Aktionstag nochmal live erleben will, hat am 26. und 27. Juni in Berlin dazu Gelegenheit. Dort werden sie im O2 Live Shop wiederum professionelle Twofies aus den Bildern der Besucher erstellen. Das Ergebnis können die Teilnehmer im Anschluss als Plakatdruck oder digital mit nach Hause nehmen.

Weitere Informationen:

Mehr über die Aktion: Twofie
O2 Live Store: Berlin

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv