Video-Standbild-xHOQl6x3IRM-960x540

Jeder kennt sie – die kleinen Dinge, die beim mobilen Telefonieren und Surfen im Alltag nerven: schlechter Empfang, langsames Herunterladen von Daten oder auch die vielen unentdeckten Funktionen des neuen Smartphones. O2 hilft seinen Kunden sich von diesen „Technik-Trollen“ zu befreien und sagt ihnen ab sofort den Kampf an: Mit den O2 Gurus, die bereits seit längerer Zeit fester Bestandteil eines umfassenden Service Konzepts bei O2 sind, stellt das Unternehmen seinen Kunden versierte Technik-Experten an die Seite. Diese sollen nicht nur die Technik-Trolle vertreiben, sondern den Kunden auch inspirieren und die vielen Möglichkeiten der digitalen Welt aufzeigen.

Sie sind klein, hinterlistig und lästig – Technik-Trolle. Die kleinen Kerlchen sind die Hauptdarsteller in der neuesten Marketingkampagne von O2, die aktuell nicht nur online unter www.o2.de/guru und in den Shops läuft, sondern ab heute auch im Fernsehen zu sehen sein wird. Zu bestaunen gibt es in der Kampagne die verschiedensten Troll-Charaktere, z.B. den schwachen „Kein-Empfang-Troll“, oder den ungeduldigen „Unentdeckte-Funktionen-Troll“. Sie alle eint das gleiche Schicksal: Sie werden durch die Tipps der O2 Gurus in die Flucht geschlagen.

Die Lösung für Deinen Troll? Frag den O2 Guru

Die Mechanik der Kampagne ist einfach, lösungsorientiert und gleichzeitig motivierend: Der Kunde, der von einem Technik-Troll geplagt wird, wendet sich an den O2 Guru und erhält den passenden Tipp. Der Guru nimmt das Anliegen in Augenschein, stellt die „Troll-Diagnose“ und empfiehlt die passende Lösung – schnell, unkompliziert und ganz nah am Kunden. Darüber hinaus verrät er Tipps zu Smartphones, Apps und vielem mehr, die den Kunden ganz im Sinne des „can do“-Gedankens dazu inspirieren, die vielen Möglichkeiten der digitalen Welt optimal für sich zu nutzen.

Im Falle des „Kein-Empfang-Trolls“ ist es z.B. die neue O2 Message+Call App, mit der der Kunde an Orten, an denen er keinen Mobilfunkempfang hat, über WLAN telefonieren kann. Und die „Unentdeckte-Funktionen-Trolle“ können durch inspirierende Guru Videos, die dem Kunden die neuesten Smartphone-Funktionen einfach und verständlich erklären, in die Flucht geschlagen werden.

Einzigartige Service-Initiative im deutschen Telekommunikationsmarkt

Die in der Kampagne dargestellten Themen zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des umfassenden Service-Repertoires der O2 Gurus, die bereits seit längerem fester Bestandteil des O2 Service-Konzepts sind – und das über alle Kanäle hinweg. Egal ob Fragen zu Smartphones, Apps oder Servicethemen, die Gurus haben die passende Antwort: In rund 400 O2 Shops deutschlandweit, im Online- und Video-Chat, an der Hotline, in Erklärvideos und Workshops wie auch auf www.o2.de/guru kann der Kunde sich von einem Guru informieren, beraten und inspirieren lassen.

Weitere Informationen:

O2 online: Hier sind die O2 Gurus
O2: Shopfinder
Für iOS und Android: Message+Call App von O2

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv