10 Jahre Ay Yildiz

Auf einer großen Gala anlässlich des 10. Geburtstags der deutsch-türkischen Ethno-Mobilfunkmarke AY YILDIZ wurde in Düsseldorf gestern erstmals die Musik-Hymne „Sen de bizdensin – Weil die Zukunft Dir gehört“ vorgestellt.

Der Song für Deutschtürken und das dazugehörige Video, an denen Stars wie Eko Fresh und Elif Batman sowie die Community selbst mitgewirkt haben, ist das Ergebnis der seit Mai laufenden gleichnamigen Jubiläumskampagne.

Zur Geburtstagsfeier des deutsch-türkischen Marktführers auf dem Mobilfunkmarkt waren knapp 200 Gäste im Düsseldorfer Lofthaus erschienen, darunter auch zahlreiche Prominente aus der deutsch-türkischen Community wie Comedy-Star Kaya Yanar oder die Schauspieler Bülent Sharif und Adnan Maral.

Alfons Lösing: AY YILDIZ erfolgreichste Mobilfunkmarke für Deutschtürken

Alfons Lösing

Begrüßungsrede von AY YILDIZ Geschäftsführer Alfons Lösing

„Mit einem tollen Team und einem stets offenen Ohr für unsere deutsch-türkische Zielgruppe haben wir AY YILDIZ in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und sie zu dem gemacht, was sie heute ist: der erfolgreichsten Mobilfunkmarke für Deutschtürken auf dem deutschen Ethnomarkt!“, erklärte AY YILDIZ Geschäftsführer Alfons Lösing bei seiner Begrüßungsrede.

„Was sich viele jetzt nicht mehr vorstellen können ist, dass wir uns zu Beginn unserer Geschichte mit einigen Widerständen und Vorbehalten auseinandersetzen mussten. Viele hatten Zweifel daran, ob das Unternehmen sich als erste Ethno-Marke auf dem Markt tatsächlich behaupten würde. Doch wir waren schon damals überzeugt von unserer Geschäftsidee und haben stets daran festgehalten“.

Kaya Yanar

Comedy-Star Kaya Yanar

Am 17. Oktober 2005 startete mit AY YILDIZ die erste Ethnomarke im deutschen Mobilfunk. Ihre Zielgruppe war von Beginn an die größte Gruppe von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland – die drei Millionen Deutschtürken. Früh hatte sich AY YILDIZ als führende Mobilfunkmarke im Ethno-Segment etablieren können. Das Erfolgsrezept der Marke ist die genaue Kenntnis der Zielgruppe: „Wir kennen unsere Community – denn AY YILDIZ ist selbst Teil davon“, erläuterte Lösing. „Unsere Mitarbeiter sind fast ausschließlich selbst deutsch-türkisch und zweisprachig aufgewachsen.

Durch unsere eigene Erfahrung können wir der deutsch-türkischen Community genau die Mobilfunklösungen anbieten, die wirklich zu ihren Bedürfnissen passen.“ So beinhaltet das Angebot von AY YILDIZ attraktive Tarife, mit denen die Kunden besonders günstig von Deutschland in die Türkei telefonieren können, Freunde und Familie in Deutschland und in der zweiten Heimat mit dem Internet verbinden oder Roaming-Angebote, von denen sie beim Aufenthalt in der türkischen Heimat profitieren.

AY YILDIZ: 10 Jahre deutsch-türkisches Lebensgefühl

AY YILDIZ - 10 Jahre Torte

Alfons Lösing schneidet die Geburtstagstorte an

Das Beste aus beiden Kulturen zu verbinden wird seit den ersten Stunden bei AY YILDIZ großgeschrieben. Das war auch bei der Jubiläums-Gala am 22. Oktober deutlich zu spüren. Bei der Eröffnungsrede der Geschäftsführung sprach AY YILDIZ den anwesenden Partnern aus Medien, Politik und Vertrieb ihren Dank für die hervorragende Unterstützung während der vergangenen zehn Jahre aus.

Dem folgten ein buntes Potpourri an Darbietungen prominenter Gäste und köstliche Speisen, zubereitet von dem deutsch-türkischen Sternekoch Ali Güngörmüs: Tränen lachten die Gäste beim Comedy-Auftritt von Kaya Yanar, der als Auflockerung zwischen den musikalischen Auftritten von Sängerinnen Özlem Özdil oder Elif Batman für Stimmung sorgte.

Özlem Özdil

Sängerin Özlem Özdil

Die beiden Musikerinnen hatten gemeinsam mit weiteren Größen der deutsch-türkischen Musikszene, darunter Eko Fresh, Mehtab Guitar, Beathoavenz und Ercandize, bereits an der Entstehung der Hymne mitgewirkt, die am Gala-Abend erstmals vorgestellt wurde: Unter dem Motto „Sen de bizdensin – Weil die Zukunft Dir gehört“ hatte AY YILDIZ im Rahmen der Jubiläumskampagne die Kunden aufgerufen, eigene Texte und Videos einzuschicken.

Aus ihnen entstand die erste Musik-Hymne der deutsch-türkischen Community. Sie vereint die deutsche und die türkische Lebenswelt mit Leidenschaft, Vielfalt und dem Gefühl von Gemeinschaft. Stolz präsentierte Geschäftsführer Lösing den neuen Hit der deutsch-türkischen Musikszene und warf dabei einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft: AY YILDIZ wird auch weiterhin nahe an der Community bleiben, Produkte anbieten, die das Beste aus zwei Kulturen verbinden, und so seine Position an der Spitze des Ethno-Segments behaupten.

Fotos vom 22. Oktober 2015

Weitere Informationen:

AY YILDIZ: im Web
AY YILDIZ: Tarife
AY YILDIZ: Handys & Smartphones

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv