o2-Guru-on-Tour-960x540-Screen4

Acht Städte, zehn Stationen und eine großartige Resonanz: Anfang Oktober machten sich die O2 Gurus auf die Reise quer durch die Republik. Neben hilfreichen Erklär-Sessions, den neusten Apps und witzigen Gadgets hatten die versierten Technikexperten auch die eine oder andere Überraschung mit im Gepäck. Nach Stationen bei Events von Berlin bis München fand die Tour ihren Höhepunkt bei der Berliner Kino-Weltpremiere von „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2„.

Schon beim ersten Halt während der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am Brandenburger Tor war das Interesse groß: Hunderte Besucher steuerten den umgebauten Food Truck an und fanden dort Hilfe, Tipps und Tricks zu zahlreichen mobilen Themen. In einer „Inspirationsecke“ konnten die Besucher sich die neusten Apps zeigen lassen und selbst ausprobieren. Gleich daneben servierte die „digitale Theke“ kostenloses WLAN, eine Ladestation fürs Handy und die neusten Smartphones inklusive Zubehör zum Ausprobieren.

Das Highlight der Tour: Mockingjay Teil 2

o2-Guru-on-Tour-96x540-Screen1Weiter ging es zur Food Session nach Hamburg, zur langen Nacht der Museen in München und der Museumsnacht nach Köln. Stets stellten die O2 Gurus thematisch passende digitale Themen und Services vor. So wurden bei der Street Food Session in Hamburg beispielweise verschiedene Apps rund ums Thema Essen und Kochen vorgestellt – hungrig musste danach niemand mehr nach Hause gehen.

Als krönendes Highlight der Tour waren die O2 Gurus Anfang November bei der Premiere des dritten Teils der Kino-Trilogie „Tribute von Panem“ zu Gast. Dort logierte der O2 Guru Truck direkt in der exklusiven O2 Fan Area, umringt von begeisterten Kunden. Diese hatten im Vorfeld VIP Tickets über Facebook, O2 More und den Berliner O2 Live Concept Store gewonnen. Rund 40 glückliche Fans waren so dank O2 ganz nah an den Stars des Kinohighlights dran und konnten Fotos und Autogramme von Jennifer Lawrence und Kollegen ergattern. Die fabelhafte Stimmung war dabei deutlich zu hören – und zu sehen: Denn ein auf dem O2 Guru Truck montierter Scream-o-Meter erfasste vor Ort die Lautstärke der kreischenden Menge, um sie auf einer digitalen Anzeige abzubilden.

Die O2 Gurus: Beraten, helfen, inspirieren

Das Feedback der Besucher bestätigt: Die O2 Guru Tour war ein voller Erfolg. „Die Aktionen und Demos sind hervorragend angekommen“, ist das Fazit von Markus Becker, der in Berlin als O2 Guru vor Ort war. „Außerdem gab es viel Lob für unseren Service und den Truck. Das ist klasse Feedback für uns!“ Wer die O2 Guru Tour verpasst oder noch offene Fragen rund um Smartphones, Apps und Co. hat, findet auch on – und offline Rat bei den Experten: In Workshops in den O2 Shops, auf dem O2 Guru Portal und neuerdings auch via Online-Webinar stehen die Gurus bereit, um rund um die Themen Smartphone, Apps & Co. mit Rat und Tat zu unterstützen.

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv