Fussballspiel

Foto: fotolia.com/U. Gernhoefer

Die Tage sind gezählt. Der Sommer verspricht europäischen Fußballgenuss vom Feinsten mit den 24 besten europäischen Nationalmannschaften, die sich für das Turnier qualifizieren konnten. Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien genießt die deutsche Elf verdienterweise ein höheres Interesse. Einstimmung und praktische Apps rund um den Weg der Mannschaft durch das Turnier gibt es hier:

Auf dem Höhepunkt des Erfolges mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Brasilien, beendeten überraschenderweise der Kapitän Phillip Lahm und Per Mertesacker Ihre Karrieren in der deutschen Nationalmannschaft und hinterlassen eine gewaltige Lücke in der Verteidigung. Gerade Phillip Lahm war über Jahre hinweg zur stabilen Säule herangewachsen und hat als Kapitän eine nicht zu unterschätzende Rolle gespielt. Diese Lücke in der Verteidigung gilt es zu schließen. Auf der 6er Position könnte es auch Probleme geben. Der Kapitän Bastian Schweinsteiger von Manchester United ist immer noch angeschlagen. Eine vollständige Genesung zum EM-Start bleibt fraglich. Auch bei Sami Khedira läuft es zurzeit suboptimal. Er verpasste die letzten Saisonspiele von Juventus Turin. Ob der Weltmeister bis zum Start der EM-Vorbereitung wieder fit ist, bleibt auch abzuwarten.

Bei der Bekanntgabe der vorläufigen 27 Männer starken EM-Kaders sind Julian Brandt, Julian Weigl, Joshua Kimmich und Leroy Sané die großen Überraschungen. Es bleibt abzuwarten, wie der Kader bei der UEFA Euro funktionieren wird.

Gruppengegner

Die deutsche Nationalmannschaft bekommt es bei der UEFA EURO in Gruppe C mit der Ukraine, Polen und Nordirland zu tun. Auf den ersten Blick machbar. Die Ukraine zitterte sich über die Playoffs nach Frankreich und hat sich damit erstmals sportlich für eine UEFA EURO qualifiziert. Polen wiederum spielte eine starke Qualifikation und landete nur einen Punkt hinter der deutschen Auswahl auf Rang zwei der Gruppe D. Der dritte Gruppengegner Nordirland, der mit dem Test in Wales die Vorbereitung auf die Endrunde in Frankreich beginnt, trumpft eher über die geschlossene Teamstärke auf.

Spielplan der Gruppe C im Überblick

Anstoß Datum Uhrzeit Spielort Heim Gast
So. 12.06.2016 18:00 Nizza Polen Nordirland
So. 12.06.2016 21:00 Lille Deutschland Ukraine
Do. 16.06.2016 18:00 Lyon Ukraine Nordirland
Do. 16.06.2016 21:00 Saint-Denis Deutschland Polen
Di. 21.06.2016 18:00 Marseille Ukraine Polen
Di. 21.06.2016 18:00 Paris Nordirland Deutschland


Mit diesen Apps stimmen Sie sich optimal auf die EM in Frankreich ein.

Offizielle UEFA EURO 2016 App
Bei dem anstehenden Fußball Spektakel drängt sich die Frage auf, wie man am besten über die jüngsten Geschehnisse der Europameisterschaft informiert bleibt. Abhilfe stellt die offizielle UEFA EURO App dar. Alle wissenswerten Informationen zur UEFA EURO liefert die App. Vom Eröffnungsspiel im Stade de France am 10. Juni bis hin zum Endspiel am 10. Juli und alles dazwischen, die offizielle UEFA EURO App ist der optimale Begleiter für alle Informationen über Teams, Spieler, Begegnungen oder Tabellenplatz. Das Live-MatchCentre bietet während der Spiele eine gute Parallelberichterstattung; dort wird es zusätzlich Videos und Audios geben. Android, iOS
-UEFA-Euro-2016-App-150px

FIFA 16
Seit einer gefühlten Ewigkeit verehren Fußball-Fans das wohl beliebteste Videospiel für Konsolen- und PCs, FIFA 16. Dabei gibt es FIFA 16 auch als Smartphone-App. Wenn das echte Fußballspiel also wieder mal nicht so läuft, wie man möchte, und man das Bedürfnis verspürt, das Spiel selbst in die Hand zu nehmen, ist die App genau das richtige. Ganz nach dem Motto: Fußball nicht nur gucken, sondern dabei sein. Android, iOS
FIFA-16-App-150px

Sport AirHorn
Wenn die eigene Stimme nicht laut genug ist, um jeden Beteiligten beim Fußball gucken auf seine eigene Begeisterung über das Spiel hinzuweisen, für den ist die Sport AirHorn App perfekt. Durch eine Vielzahl von lauten Geräuschen kann die heimische Fußballstimmung kurzerhand verbessert werden. Android
Sport AirHorn-App-150px

Zattoo Live TV
Gerade noch unterwegs und die pünktliche Heimkehr zum Anstoß des Fußballspiels rückt in die Ferne? Dann heißt es, mobil dabei sein: zum Beispiel mit der Zattoo App kann man die EM-Übertragungen im Livestream bei ARD/Das Erste und ZDF mit dem FREE Account kostenlos streamen. Android, iOS
Zattoo-Live-TV-150px

Weitere Informationen

Android Apps auf Google Play: Offizielle UEFA EURO 2016 App, FIFA 16, SportAirHorn, Zattoo Live TV
iOS: UEFA EURO 2016 Official App, FIFA 16, Zatoo Live TV
Alle Apps von O2: Hier zur Übersicht

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv