Tchibo-mobil-Logo-Tarife-1280x720__

Im Zuge der Digitalisierung hat der Hamburger Kaffeeröster Tchibo die gemeinsame Prepaid-Marke Tchibo mobil nun umfassend in Angebot und Auftritt weiterentwickelt. Denn mobile Kommunikation soll das Leben nicht bestimmen, sondern vereinfachen und bereichern – für jeden so, wie er es braucht. Passend dazu bietet Tchibo ab dem 9. Mai neue Smartphone-Tarife an.

Neben einem veränderten Markenauftritt, mit neuem Verpackungsdesign und Schärfung der Marken-Positionierung, bilden die von Experten vorausgewählten flexiblen Smartphone-Tarife den Kern des Relaunchs. Auf Basis von Marktuntersuchungen in den Tchibo-Zielgruppen bietet Tchibo mobil drei neue Smartphone-Tarife (Smart S, Smart M und Smart L) an, die Telefonie und Surfen je nach Kundenbedürfnissen und Lebenssituation praktisch bündeln – ganz nach dem Motto: „Für alles, was wirklich zählt.“

Kommunikativ wird der Relaunch mit einer breit gefächerten Kommunikationskampagne begleitet. Diese besteht aus Printanzeigen- und Social Media Aktivitäten, TV-Spots und Online-Werbung. Darüber hinaus wird es Citylight-Poster in Shopping-Centern mit Filialen in direkter Nähe sowie Großflächenplakate geben. Die Tchibo-Filialen erhalten entsprechende POS-Materialien. Online begleitend setzt der Tchibo-Blog die Kampagneninhalte fort und entwickelt hier weiterführenden Content, zum Beispiel zu den Themenwochen von Tchibo.

Als erster Anbieter führte Tchibo mobil bereits 2004 günstige Prepaid-Mobilfunkangebote zum Einheitstarif ein. Damit ist das Mobilfunk-Joint Venture von Tchibo und Telefónica Germany ein herausragendes Beispiel für eine erfolgreich gewachsene und langfristige Zusammenarbeit, bei der beide Partner ihre jeweilige Expertise voll zur Geltung bringen. Dank der rund 700 Filialen, dem Onlineshop unter www.tchibo.de/mobil und der Präsenz in Einzelhandels-Depots ist Tchibo mobil für Kunden und Interessenten immer gut zu erreichen.

Weitere Informationen

Website: Tchibo mobil
Tchibo auf Twitter
Mein Tchibo mobil

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv