TigerBooks - Vater mit Kindern am Tablet

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse vom 19. bis 23. Oktober hält O2 für kleine Leseratten ein ganz besonderes Angebot bereit. Im O2 Apps & Entertainment Shop gibt es ab dem 18. Oktober die Kids Media Flat von TigerBooks vergünstigt für 4,99 Euro pro Monat. Damit erhalten Kunden Zugriff auf tausende interaktive Bücher, E-Books, Filme und Serien sowie Hörbücher für Kinder. Das Beste: eine Woche kann der Service gratis getestet werden.

TigerBooks bietet Eltern und Kindern ein einzigartiges Medienangebot, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Gleichzeitig ist die App durch den geschützten Kinderbereich und individuelle Kinderprofile optimal an die Bedürfnisse der Kleinen angepasst. Mit Tiger Tibo tauchen die Kids ein in die Welt des Buches und werden durch stimmungsvolle Sounds, liebevolle Animation und professionelle Sprecheraufnahmen in die Geschichten entführt.

Die Olchis, Conni und Yakari immer und überall dabei

TigerBooks App

TigerBooks App: Lesestoff für 2- bis 10-Jährige (Foto: TigerBooks)

Über 500 Titel von vielen großen Verlagen und mit kindgerechten Inhalten sind bei TigerBooks für O2 Kunden ab dem 18. Oktober vergünstigt verfügbar. Für 4,99 Euro pro Monat erhalten Kunden Zugang zu einem ausgewählten Katalog an hochwertigen Kinderbüchern. Die Olchis, Janosch, Conni, Yakariund viele weitere Kinderhelden sind durch die App sowohl über iOS, als auch über Android verfügbar – und das auch noch auf drei Geräten gleichzeitig.

Damit die Kleinen bei all dem Spaß nicht zu lange am Tablet oder PC sitzen, bietet die App auch die Möglichkeit der Reglementierung. So kann zum Beispiel für jedes Kind ein eigenes Profil angelegt werden, auf dem nur bestimmte Medien freigegeben sind. Altersunterschiede zwischen Geschwistern spielen somit keine Rolle bei der Nutzung der App.

Ob im Auto, am Strand oder beim Arzt im Wartezimmer. Pausen und längere Zeitfenster vergehen mit der TigerBooks-App wie im Flug. Dabei ist das Angebot nicht nur mit Internetverbindung nutzbar, sondern steht auch offline zur Verfügung, sodass die Fahrt in den Urlaub ganz ohne die Frage „Wann sind wir endlich da…?“ auskommt.

Das Leseabenteuer beginnt

TigerBooks KeyVisual - TabletWer würde nicht gerne in die Lieblingsgeschichte eingreifen? Das TigerBook ist ein animiertes Bilderbuch, das jedes Kind zum Mitmachen animiert. Bewegungen und Töne können beispielsweise durch Berührung der angezeigten Symbole in Gang gebracht werden. Soll das Leseerlebnis nicht gestört werden, können Sprecher- und auch Geräusche einfach ausgestellt werden. Hinweissymbole verweisen darüber hinaus auf besondere Animationen in einzelnen Szenen der Geschichte.

Ein willkommenes Feature für Vorschulkinder und Leseanfänger ist das Stern-Symbol. Durch die Aktivierung wird der Text im Buch farbig hervorgehoben und unterstützt so beim Mitlesen. Darüber hinaus kann der Text sogar selbst eingesprochen und später abgespielt werden. So kann die eigene Stimme und vor allem die Betonung der Worte im Nachhinein angehört werden. Aber auch Eltern können diese Funktion für sich nutzen. Bleibt einmal keine Zeit, um die Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen, kann diese vorab eingesprochen und später einfach angehört werden. Es gibt also jede Menge zu entdecken in der TigerBooks-App.

Die TigerBooks-App steht kostenlos bei iTunes oder Google Play zum Download bereit. O2 Kunden erhalten das vergünstigte Angebot ganz einfach über den O2 Apps und Entertainment Shop. Nach der kostenlosen Probewoche wird bequem über die monatliche Mobilfunkrechnung oder das PrePaid-Guthaben bezahlt.

Weitere Informationen:

Große Geschichten für kleine Leute: TigerBooks
Der O2-Apps & Entertainment Shop
Die TigerBooks-App für iOS und Android

Hintergrund-Infos: TigerBooks ist ein Unternehmen der StoryDOCKS GmbH, die als Tochtergesellschaft der Verlag Friedrich Oetinger GmbH Produkte und Geschäftsmodelle für digitales Storytelling entwickelt und zahlreiche weitere kreative Lösungen für Kindermedien unter einem Dach vereint. Mehr Infos unter www.tigerbooks.de

Fotos: TigerBooks

Abonnieren
Blogbeiträge per E-Mail
Blog-Archiv