Wolfgang Metze

Wolfgang Metze

Wolfgang Metze übernimmt zum 1. Februar 2017 die Verantwortung für das Privatkundengeschäft von Telefónica Deutschland. Der Manager verfügt über große Branchenexpertise und wird als verantwortlicher Geschäftsführer das B2C-Segment der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG leiten. In dieser Position wird er direkt an CEO Markus Haas berichten. Er verstärkt das Managementteam des Unternehmens nach mehr als 16 Jahren bei der Deutschen Telekom.

Dort war er zuletzt für Strategie, Preispolitik und das Management der Marktsegmente im deutschen Privatkundengeschäft verantwortlich. Metze leitete die erfolgreiche Einführung neuer Produkte und entwickelte für das Unternehmen eine Mehrmarkenstrategie. Der 44-jährige Vater dreier Kinder verkaufte schon während der Schulzeit selbstständig Telekommunikationslösungen und finanzierte sich damit sein Studium.

Wolfgang Metze übernimmt Verantwortung für starke Marken

Sky TicketTelefónica Deutschland ist Marktführer nach Zahl der Mobilfunkkunden und auch die klare Nummer eins im Privatkundengeschäft. In diesem Segment verfügt das Unternehmen über starke Eigenmarken wie O2 und Blau, die Metze mit seinem Team künftig verantworten wird. Sein Aufgabenbereich umfasst den gesamten Kundenzyklus des Mobilfunk- und des DSL-Geschäfts. Dazu zählen der stationäre und der Online-Vertrieb genauso wie der Customer Service mit insgesamt mehr als 4.700 Mitarbeitern.

In den vergangenen Monaten hat Telefónica Deutschland ihr Markenportfolio mit der alleinigen Premiummarke O2 neu aufgestellt und mit O2 Free den deutschen Tarifmarkt revolutioniert. Neue innovative Produkte wie die O2 TV & Video App, Sky Ticket für O2 Kunden und O2 Banking bereichern das Angebot für Privatkunden über das Netz hinaus.

Telefónica Deutschland ist mit ihren beliebten Marken, ihrer Marktführerschaft im Mobilfunk und ihrer Digitalisierungsstrategie hervorragend aufgestellt“, sagt Markus Haas. „Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Branchenwissen wird Wolfgang Metze dafür sorgen, dass wir diese Stärken zum Vorteil unserer Kunden nutzen und so unsere Position im Markt noch weiter verbessern.

Weitere Informationen:

Management: Vorstand Telefónica Deutschland

Abonnieren
Blog-Archiv