ON-LIFE-Aufmacher-1280x720

Telefónica Deutschland hat den Geschäftsbericht 2016 veröffentlicht. Das begleitende Magazin stellt unter dem Titel „OnLife – digitales Leben gestalten“ den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Eine Website zeigt die Highlights, Produkte und Services des vergangenen Jahres und gibt einen Einblick in die Strategie des Unternehmens. Als OnLife Telco hilft Telefónica Deutschland den Kunden, ihr digitales Leben zu gestalten. Das Online-Magazin gibt einen Einblick in das Geschäftsjahr 2016 und Antworten auf die Fragen der Kunden.

Schauplatz der heute veröffentlichten Website ist ein öffentlicher Platz, ein Zentrum der Interaktion im täglichen Leben. Dort treffen Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen und Gewohnheiten mit ihren Themen auf die Aktivitäten des Telekommunikationsanbieters.

Erwartungen in Echtzeit erkennen und bedienen

Geschaeftsbericht 2016 - Themen„Als OnLife Telco wollen wir unseren Kunden ein digitales und selbstbestimmtes Leben nach ihren eigenen Wünschen und Vorlieben ermöglichen“, sagt Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland. „Wir wollen die Erwartungen unserer Kunden in Echtzeit erkennen und bedienen. Diese Fähigkeiten werden im Wettbewerb zum zentralen Erfolgsfaktor.“

Für viele der Kunden, wie auch für Isabell, eine der Protagonisten des Berichts, ist das digitale Leben bereits Realität: Sie nutzen ihr Smartphone immer und überall. Zoé möchte auch von unterwegs unbegrenzten Zugriff auf ihre Fitness- und Ernährungs-Apps haben – mit O2 Free ist das möglich. Laura und Ben nutzen bereits die Vorteile, die ihnen moderne Datenanalysen und das Internet der Dinge bieten. Im Interview berichtet Nicolaus Gollwitzer, CEO der Telefónica NEXT, wie sein Unternehmen die Chancen dieser Wachstumsfelder ausschöpft.

Für Marco ist vor allem eine gute Netzversorgung wichtig – das gewaltige Netzumbauprojekt legt die Mobilfunknetze von O2 und E-Plus zusammen und erhöht so die Netzverfügbarkeit für die Kunden. Die Bandbreite der Anforderungen und Fragen, die unsere Kunden bewegen, reicht von der Suche nach dem passenden Mobilfunkvertrag bis hin zu Gedanken zum Schutz der Privatsphäre. Auf der Website zum Geschäftsbericht 2016 sind diese und weitere Themen anschaulich aufbereitet.

Auf dem Weg zur OnLife Telco

Markus-Haas-Rachel-Empey-1280x720

CEO Markus Haas und CFO Rachel Empey

Neben den verschiedenen Produkten und Services für die Kunden thematisiert das Online-Magazin auch die aktuelle Strategie von Telefónica Deutschland und die Highlights aus dem Geschäftsjahr 2016. In einem Videostatement erklärt der Vorstand, wie Telefónica Deutschland die Vision der OnLife Telco verwirklicht und das Leben der Kunden nachhaltig verbessern wird.

Rachel Empey, CFO von Telefónica Deutschland, gibt im Video einen Rückblick auf das Geschäftsjahr 2016 und erklärt, wie sich das Unternehmen als Impulsgeber und Motor der Digitalisierung positioniert und Mehrwert für seine Aktionäre bietet. Mehr Details dazu gibt es außerdem in dem Kapitel „Unsere Aktie“, in dem die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten für Aktionäre zusammengefasst sind.

Interaktives Magazin mit innovativen Funktionen jetzt online

Geschäftsbericht 2016 - Laura & BenWie im Vorjahr ist die Website zum Geschäftsbericht multimedial mit vielen Bildern, zahlreichen animierten Grafiken und Videos aufbereitet und mit digitalen Features versehen. Eine Besonderheit ist das Video auf der Startseite, mit einem personalisierten Navigationsprinzip über die Personen im Bewegtbild. So kommen die Nutzer über die Menschen auf den Platz direkt zu deren Bedürfnissen und den Antworten von Telefónica Deutschland.

Das Videokonzept wird auch auf den Unterseiten deutlich. Über weiterführende Links bekommen die Leser außerdem zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Themen. Den kompletten Geschäftsbericht inklusive Lagebericht gibt es im Infocenter als PDF zum Download.

Weitere Informationen

Online-Magazin: Website zum Geschäftsbericht
PDF als Download: Geschäftsbericht 2016 deutsch
Downloads für Investoren: Geschäftsbericht 2016

Abonnieren
Blog-Archiv