o2-Banking-Award-Mai-2017-Gruppenbild-1280x720

Gruppenbild zur Preisverleihung – Bestes Mobiles Banking 2017

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr die Kategorie „Mobile Banking“ bei den BankingCheck Awards 2017 ausgezeichnet. Mit hervorragenden 4,9 von 5,0 Punkten sichert sich O2 Banking hier den 1. Platz und nahm auf der Preisverleihung im Rahmen des Banking and Insurance Summit in Berlin den Award für „Bestes Mobile Banking 2017“ entgegen.

Seit 2012 wird der Award für die besten Finanzprodukte, Banken und Anbieter von BankingCheck.de verliehen. Dieses Jahr haben insgesamt 119.163 Kundenbewertungen über die Auszeichnungen in 47 Anbieter- und Produktkategorien entschieden.

Kundenorientierung zahlt sich aus

Der Kunde steht bei O2 Banking im Mittelpunkt und das zahlt sich aus. Beim BankingCheck Award haben Kunden die Anwendung anhand der Kriterien Services und Prozesse bewertet. O2 Banking hat mit 4,9 von 5,0 Punkten überzeugt und konnte sich in der Kategorie Mobile Banking gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen.

o2-banking-1280x720-1_Kundenfeedback war O2 Banking bereits während der Entwicklungsphase sehr wichtig. Statt allein aus Unternehmenssicht ein Produkt zu entwickeln, wurden die Kunden sehr früh in den Prozess einbezogen. Ein Großteil der aktuellen Funktionalitäten von O2 Banking ist auf Basis von Kundenwünschen entstanden. Auch in Zukunft werden die Kunden in die Weiterentwicklung involviert. Denn O2 Banking will nicht nur einen optimalen digitalen Service anbieten, der sich an bestehenden Prozessen im Banking orientiert, sondern auch das beste Nutzererlebnis für die Kunden.

Der BankingCheck Award ist bereits der vierte Preis für die App. O2 Banking konnte bereits beim Handelsblatt Diamond Star Award, dem Banking IT Innovation Award und dem Privatkunden Innovationspreis überzeugen.

Konto-Gebühren abgeschafft

Es gibt noch einen weiteren Grund zu feiern: ab sofort ist O2 Banking vollständig kostenlos. Der Mobile Banking Service soll nicht nur einfach, sicher und smart, sondern auch für jeden zugängig sein. Daher werden ab sofort auch bei geringer Nutzung keine Kontoführungsgebühren mehr anfallen. Während die meisten Banken ihre Gebühren anheben, schafft O2 Banking sie komplett ab.

Das beste digitale Kundenerlebnis

o2-banking-1280x720px__O2 Banking ist ein vollwertiges und mobiles Girokonto, das Überweisungen per Mobilfunknummer, kleinere Sofortkredite und vieles mehr bietet. Mit der Debit Mastercard ist dabei eine kostenlose smarte Kontokarte enthalten. Außerdem bekommen O2 Kunden mit „Megabytes statt Magerzinsen“ einen echten Mehrwert in Form von zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen. Die mobile Banking App setzt aber nicht nur auf Nutzerfreundlichkeit, sondern auch auf neue Sicherheitsstandards und führt deshalb mit dem ersten biometrisches SecureCode Verfahren ab Juni eine echte Sicherheitsinnovation für das mobile Banking in Deutschland ein.

Für das beste digitale Kundenerlebnis bündelt Telefónica Deutschland seine Expertise im Mobilfunk mit den Kompetenzen der Fidor Bank. Die bereits mehrfach beim BankingCheck Award ausgezeichnete Fidor Bank AG ist eine in Deutschland lizensierte Direktbank und ein Experte im Bereich Banking.

Weitere Informationen

O2 Banking: Das komplett mobile Konto
O2 Banking für Android | iOS

Abonnieren
Blog-Archiv