Gleichgültig wo, wann und mit wem: Die im vergangenen Herbst vorgestellte Spielekonsole Nintendo Switch sorgt zu Hause und unterwegs für aufregenden Einzel- und Mehrspielerspaß. Mit einem HD-Bildschirm und abnehmbaren Controller verbindet Nintendo Switch die Mobilität eines tragbaren Systems mit der Leistungsstärke einer TV-Konsole. Damit eröffnet sie nie dagewesene Spielerlebnisse. Ab dem 1. August ist die revolutionäre Konsole bei O2 erhältlich.

Mit der Nintendo Switch tauchen Gamer nicht nur zu Hause in virtuelle Spielwelten ein, sondern auch unterwegs. Die revolutionäre Konsole lässt sich blitzschnell in einen mobilen Handheld mit integriertem 6,2-Zoll-Bildschirm transformieren und ist so überall und jederzeit nutzbar. Die verschiedenen Bedienmöglichkeiten der Konsole mit den Joy-Con-Controllern eröffnen für die Gamer viele Wege zum optimalen Spielerlebnis: Nutzer können die Controller sowohl unabhängig voneinander als zwei separate Controller im „Tisch-Modus“ verwenden, als Controller im „Handheld-Modus“ in der Joy-Con-Halterung oder aber im traditionellen „TV-Modus“.

Mit der Kombination aus leistungsstarkem Netz, nutzenorientierten Tarifen, Produkten und Endgeräten zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis stellt sich O2 dem Kunden als idealer digitaler Wegbegleiter an die Seite. Mobile Entertainment, darunter auch Gaming ist wesentlicher Bestandteil des digitalen Alltags vieler Kunden. Für einen Gesamtpreis von 349 Euro (einmalig ein Euro, danach 24 Monate je 14,50 Euro) ist die Nintendo Switch online oder via Bestellung in den O2 Shops erhältlich.

Spielspaß jederzeit und überall

Nintendo SwitchDie Nintendo Switch passt sich mit ihren vielseitigen Bedienmöglichkeiten an die aktuellen Lebensumstände des Nutzers an. Nie wieder ein Spiel unterbrechen, weil der Zug kommt. Einfach die 398 Gramm leichte Switch einpacken und im Zug beispielsweise das beliebte „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ bis zu drei Stunden lang weiterzocken. Der Spielspaß ist sogar teilbar. Beispielsweise können im Tisch-Modus zwei Spieler auf geteiltem Bildschirm mit jeweils einem Joy-Con-Controller spielen und sich sogar unterwegs duellieren und neue Gaming-Welten erforschen. Damit noch nicht genug: Spieler können bis zu acht Nintendo Switch-Konsolen miteinander verbinden, um gemeinsam zu spielen. Um auch bei aufregenden Spielen mit Bewegungssteuerung optimale Sicherheit zu gewährleisten, können die Controller mit einer Handgelenkschlaufe verbunden werden. Die HD-Vibrationsfunktion der Joy-Con-Controller unterstützt das mitreißende Gaming-Erlebnis.

Die passende App mit 15 GB Highspeed-Datenvolumen runterladen

Mit 15 GB Highspeed-Datenvolumen des O2 Free 15 können Kunden die „Nintendo Switch Online“-App für Android und iOS runterladen ohne sich sorgen über den Verbrauch ihres Datenvolumens zu machen. In der App können Nutzer Einladungen zu Online-Spielen an Spieler auf der Nintendo Switch-Freundesliste oder über soziale Netzwerke versenden. Diese erhalten sofort eine Benachrichtigung auf ihrem Smartphone und schon kann gespielt werden.

Nintendo Switch | Fotos: Nintendo

Weitere Informationen:

Ab dem 1. August: Die Nintendo Switch bei O2 (Link verfügbar ab 1.8.2017)
Weitere spannende Gaming-News bald hier von der Gamescom 2017!

Video: Nintendo
Fotos: Nintendo
Abonnieren
Blog-Archiv